Bam­ber­ger Kreis­ju­gend­ring wählt neue Vor­sit­zen­de

Sabi­ne Stre­lov und Mat­thi­as Hof­mann lei­ten den KJR Bam­berg-Land

stellv. Vorsitzender Matthias Hofmann und Vorsitzende Sabine Strelov mit stellv. Landrat Georg Bogensperger (Quelle: Rudolf Mader)

stellv. Vor­sit­zen­der Mat­thi­as Hof­mann und Vor­sit­zen­de Sabi­ne Stre­lov mit stellv. Land­rat Georg Bogen­sper­ger (Quel­le: Rudolf Mader)

Am ver­gan­ge­nen Don­ners­tag fand im Sport­heim in Kem­mern die Früh­jahrs­voll­ver­samm­lung des Kreis­ju­gend­rings Bam­berg-Land mit Neu­wah­len der Vor­stand­schaft statt. Der bis­he­ri­ge Vor­sit­zen­de Her­mann Adel­hardt, der den Kreis­ju­gend­ring 12 Jah­re lang lei­te­te, kan­di­dier­te nicht mehr. Der Vor­sit­zen­de des SC Kem­mern Hen­rik Wald­häu­ser, der Bür­ger­mei­ster der Gemein­de Kem­mern Rüdi­ger Gerst und der stell­ver­tre­ten­de Land­rat Georg Bogen­sper­ger dank­ten Her­mann Adel­hardt für sei­ne gro­ßen Lei­stun­gen in der Jugend­ar­beit.

Bei den anschlie­ßen­den Neu­wah­len wur­de Sabi­ne Stre­lov von der Evan­ge­li­schen Jugend mit über­wäl­ti­gen­der Mehr­heit in das Amt der Vor­sit­zen­den gewählt, der stell­ver­tre­ten­de Vor­sit­zen­de Mat­thi­as Hof­mann vom Jugend­rot­kreuz wur­de ein­stimmt bestä­tigt. Zu den wei­te­ren Vor­stands­mit­glie­dern wur­den Mari­na Taber­naus (Pfad­fin­der „Wel­ten­bumm­ler“), Bernd Rei­chelt (Jugend­feu­er­wehr) und Micha­el Wag­ner (Baye­ri­sche Sport­ju­gend) gewählt.

Zudem wur­de Johan­nes Rie­ber, lang­jäh­ri­ger Medi­en­fach­be­ra­ter des Bezirks­ju­gend­rings Ober­fran­ken, als neue päd­ago­gi­sche Fach­kraft der Geschäfts­stel­le des Kreis­ju­gend­rings Bam­berg-Land vor­ge­stellt. Damit konn­te auch ein wich­ti­ges Ziel in der vor vier Jah­ren durch­ge­führ­ten Orga­ni­sa­ti­ons­ent­wick­lung umge­setzt wer­den. Nun sind die Vor­aus­set­zun­gen geschaf­fen, um den Kreis­ju­gend­ring wei­ter zu ent­wickeln.

Bei der Voll­ver­samm­lung wur­de auch zum vier­ten Mal der Ehren­amts­preis an beson­ders enga­gier­te Aus­zu­bil­den­de ver­lie­hen. Die Preis­trä­ger in die­sem Jahr waren Chri­sti­na Herr­mann von den Pfad­fin­dern „Wel­ten­bumm­ler“ und Wolf­gang Lober von der Evan­ge­li­schen Jugend.

Schreibe einen Kommentar