Land­kreis­wei­te Jugend­dis­co in Bisch­berg öff­net zum zwei­ten Mal die Pfor­ten

Wie­der ohne Alko­hol geht die Par­ty wei­ter!

„Macht Alarm!“, so lau­tet das Mot­to auch die­ses Mal am 12. April ab 18:30 Uhr im Nacht­ca­fé in Bisch­berg. In Zusam­men­ar­beit mit allen Jugend­ar­bei­tern im Land­kreis Bam­berg und der HaLT-Initia­ti­ve des Gesund­heits­am­tes Bam­berg ver­an­stal­ten die Mit­ar­bei­ter des Jugend­ar­beits­pro­jek­tes JAM im Rah­men ihres Jubi­lä­ums­pro­gramms „10 Jah­re JAM“ die zwei­te land­kreis­wei­te Jugend­dis­co ab 12 Jah­ren. Nach dem Erfolg im letz­ten Jahr – über 400 Jugend­li­che fei­er­ten fried­lich und aus­ge­las­sen den gan­zen Abend – war es für alle Betei­lig­ten über­haupt kei­ne Fra­ge, die Ver­an­stal­tung erneut auf­zu­le­gen. Die Geträn­ke an die­sem Abend sind wie immer alle alko­hol­frei. Damit die Stim­mung und die Musik auch die­ses Mal pas­sen, legt DJ Ham­mer am Misch­pult auf. Die Ver­an­stal­tung endet um 24.00 Uhr.

Die Prei­se sind natür­lich taschen­geld­freund­lich. Der Ein­tritt an der Abend­kas­se beträgt nur 2,- €. Wei­te­re Infos zu der Ver­an­stal­tung unter www​.iso​-ev​.de.

Schreibe einen Kommentar