Bad Bramba­cher ruft zum Früh­jahrs­putz auf ober­frän­ki­schen Spiel­plät­zen auf: “Zamm’ geht’s”

Akti­ons­ta­ge am 14. und 28. April – Anmel­de­schluss ist der 06. April 2012 – 5 attrak­ti­ve Steh­wip­pen und 10 Feder­wipp­ge­rä­te win­ken als Beloh­nung

Frühjahrsputz auch in Egloffstein

Früh­jahrs­putz auch in Egloff­stein

Der Früh­ling naht mit Rie­sen­schrit­ten – höch­ste Zeit also für den Früh­jahrs­putz auf ober­frän­ki­schen Spiel­plät­zen. Seit 2004 erfreut sich die Akti­on „Zamm geht‘s“ immer grö­ße­ren Zuspruchs. „Im ersten Jahr von „Zamm geht‘s“ waren ins­ge­samt rund 3.300 gro­ße und klei­ne Hel­fer betei­ligt. 2011 hal­fen weit mehr als 10.000 frei­wil­li­ge Hel­fer mit, 379 Spiel­plät­ze in der Regi­on Ober­fran­ken wie­der auf Vor­der­mann zu brin­gen. Das waren so vie­le Spiel­plät­ze, wie nie zuvor, was für die Akti­on und ins­be­son­de­re das Enga­ge­ment aller „Zamm‘ geht’s‑Teams“ in der Regi­on spricht“, ist sich Jens Bun­zel, Pro­dukt­ma­na­ger von Bad Bramba­cher, sicher.

„Wir freu­en uns jedes Jahr über das unglaub­li­che Enga­ge­ment der vie­len Akti­ven, die auf Ober­fran­kens Kin­der­spiel­plät­zen Gro­ßes lei­sten“, so Jens Bun­zel wei­ter.

Ziel der Akti­on „Zamm’ geht’s“ ist es, den Gemein­sinn in der Regi­on zu stär­ken und zum bür­ger­schaft­li­chen Enga­ge­ment auf­zu­ru­fen. Laut Bun­zel genü­ge es häu­fig, ein wenig für Ord­nung zu sor­gen, Laub zu har­ken oder den Sand­ka­sten zu säu­bern, und schon lade der Spiel­platz die Klei­nen wie­der zum Her­um­tol­len ein.

Sym­pa­thisch­stes „Zamm‘ geht’s“-Bild 2012 gesucht

Unter www​.bad​-bramba​cher​.de sind alle Infor­ma­tio­nen – auch rund um die Anmel­dung – zur Akti­on „Zamm‘ geht’s“ ver­öf­fent­licht und her­un­ter­lad­bar. Dar­über hin­aus infor­mie­ren die loka­len Rund­funk­sta­tio­nen der Regi­on über „Zamm’ geht’s“.

„Oben­drein gibt es wie­der ein inter­ak­ti­ves High­light für alle „Zamm‘ geht’s“–Freunde: Wir suchen auch in die­sem Jahr wie­der das sym­pa­thisch­ste „Zamm‘ geht’s“-Bild, für das alle Teil­neh­mer im Ver­lauf der Akti­on online voten kön­nen“, erklärt Bun­zel. Die Hand­ha­bung ist klar: Teil­neh­mer müs­sen ein­fach nur das schön­ste Bild von den Akti­ons­ta­gen im Inter­net hoch­la­den und anschlie­ßend kann flei­ßig für das „Zamm‘ geht’s“–Bild 2012 abge­stimmt wer­den. „Das Gewin­n­erfo­to, das die mei­sten Stim­men auf sich ver­eint, wird das Sym­pa­thie­bild der Akti­on im näch­sten Jahr“, sagt Jens Bun­zel.

Erfri­schun­gen für Akti­ve und hoch­wer­ti­ge Spie­le­ge­rä­te zu gewin­nen

An den Akti­ons­ta­gen belohnt Bad Bramba­cher wie auch in den ver­gan­ge­nen Jah­ren, die Gemein­schafts­lei­stun­gen der Erwach­se­nen mit jeder Men­ge Erfri­schun­gen. Ganz beson­ders dür­fen sich hier­bei die klei­nen flei­ßi­gen Hel­fer freu­en, denn für sie wird es den neu­en fruch­tig-prickeln­den Durst­lö­scher „Vita-Mine­ral Apfel-Zitro­ne“ gra­tis geben. Bad Bramba­cher Vita-Mine­ral Apfel-Zitro­ne ver­eint natür­li­ches Bad Bramba­cher Mine­ral­was­ser sowie Apfel- und Zitro­nen­saft zu einer fruch­tig-leich­ten Erfri­schung mit 12 Pro­zent Frucht­ge­halt. „Der leicht fruch­ti­ge Apfel­ge­schmack mit der Note von son­nen­ge­reif­ten Zitro­nen und mit dem beson­de­ren „plus“ an Vit­amin C wird nicht nur für alle klei­nen und gro­ßen Hel­fer von „Zamm‘ geht’s“ ein lecke­rer Durst­lö­scher sein“, macht Jens Bun­zel klar.

Zudem wer­den als wei­te­rer Anreiz unter allen teil­neh­men­den Teams 5 attrak­ti­ve Steh­wip­pen und 10 Feder­wipp­ge­rä­te (TÜV-geprüft) ver­lost.

Auf­ruf geht an alle Bür­ger

Es sind alle Bür­ger auf­ge­ru­fen, schlag­kräf­ti­ge Teams zu bil­den und nach der Online-Anmel­dung für die Akti­ons­ta­ge am 14. und 28. April wie­der mit Schau­fel, Rechen, Besen oder auch einer Har­ke mit anzu­packen.

Anmel­de­schluss für „Zamm’ geht’s“ ist der 06. April 2012.

Schreibe einen Kommentar