Kreis­ju­gend­ring Bam­berg-Land: Jugend­lei­t­er­schu­lung zum The­ma Auf­sichts­pflicht

Jetzt anmel­den!

Am Sams­tag, 31. März 2012, 9:00 bis 17:00 Uhr fin­det in Koope­ra­ti­on mit den Stadt­ju­gend­ring ein Auf­sichts­pflicht­se­mi­nar in den Räu­men der Evan­ge­li­schen Jugend Bam­berg (Egel­see­stra­ße 51, Bam­berg) für Jugend­lei­ter statt. Fach­re­fe­rent ist der Münch­ner Rechts­an­walt Ste­fan Ober­mei­er.

Ste­fan Ober­mei­er bespricht im Rah­men die­ses Semi­nars alle recht­li­chen Fra­gen im Zusam­men­hang mit der Jugend­ar­beit. Er selbst kommt aus der Jugend­ar­beit und war vie­le Jah­re Vor­stand des KJR Für­sten­feld­bruck. Daher weiß er, dass eine ver­nünf­ti­ge Grup­pen­lei­ter­aus­bil­dung unver­zicht­bar ist, um brenz­li­ge Situa­tio­nen zu ver­mei­den.

Die Teil­nah­me ist für Betreu­er des Kreis­ju­gend­rings kosten­los, für ande­re Teil­neh­mer wer­den 5,00 € als Unko­sten­bei­trag erho­ben. Eine Anmel­dung unter www​.kjr​-bam​berg​-land​.de ist bis spä­te­stens 28. März erfor­der­lich. Für Rück­fra­gen steht zudem die Geschäfts­stel­le des Kreis­ju­gend­rings unter 0951/85–764 zur Ver­fü­gung.

Schreibe einen Kommentar