Grill verursacht Brand

Die Funken eines Grills haben am Samstagabend einen Brand in der Coburger Schmiedsgasse ausgelöst. Dabei entstand an einem Anbau Sachschaden in Höhe von mindestens 10.000 Euro.

Am frühen Abend brach aus zunächst ungeklärter Ursache in dem Anbau einer Garage Feuer aus. Die darin aufbewahrten Gartengerätschaften wurden ebenfalls ein Raub der Flammen. Der Brand zog auch ein daneben befindliches Gewächshaus und eine Überdachung in Mitleidenschaft.

Die Kriminalpolizei Coburg übernahm die Sachbearbeitung vor Ort. Ermittlungen ergaben, dass Funken eines Grills, die durch den Wind Richtung Anbau geflogen waren, das Feuer verursacht haben.

Besonders jetzt zu Beginn der Grillsaison rät ihre Polizei beim Umgang mit offenem Feuer zu besonderer Vorsicht.