Porsche Cayenne nach Einbruch entwendet

Mit einem schwarzen Porsche Cayenne mit den Kennzeichen „BT-LP 500“ sowie weiterem Diebesgut entkamen in der Nacht zum Sonntag bislang unbekannte Täter nach einem Einbruch in eine Zahnarztpraxis in Seybothenreuth. Die Einbrecher suchten zwischen Samstagabend, 20 Uhr, und Sonntagmorgen, 8.30 Uhr, das Anwesen eines Zahnarztes im Seybothenreuther Buchenweg auf. Nachdem sie in das Einfamilienhaus eingedrungen waren, fielen den Langfingern zunächst zwei Mobiltelefone, zwei hochwertige Sonnenbrillen sowie ein Geldbeutel mit mehreren hundert Euro in die Hände. Zudem entdeckten sie im Haus die Fahrzeugschlüssel für einen Porsche Cayenne, der in der angebauten Garage abgestellt war. Die Unbekannten entkamen mit der sieben Monate alten und über 100.000 Euro teuren Geländelimousine unerkannt.

Die Kriminalpolizei Bayreuth hat die Ermittlungen übernommen und bittet um Mithilfe:

  • Wer hat bereits am Samstag oder in der Nacht zum Sonntag auffällige Personen in Seybothenreuth festgestellt?
  • Wem sind in diesem Zusammenhang eventuell verdächtige Fahrzeuge aufgefallen?
  • Wer kann sonst sachdienliche Hinweise zu dem Einbruch oder zum Verbleib des Porsche Cayenne mit den Kennzeichen „BT-LP 500“ machen?

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Bayreuth unter Tel.-Nr. 0921/5060