Info-Vortrag zum "Sabbatjahr" in Bayreuth

Wie ist es, für ein Jahr den Beruf an den Nagel zu hängen, einen völlig neuen Lebensrhythmus aufzunehmen und Dinge zu machen, die man sich bisher kaum zugetraut hätte? Davon berichtet am Montag, 19. März ab 19.00 Uhr Christine Sakalow im Rahmen der Frühjahrsreihe “Lebensfreude entdecken” des Evangelischen Bildungswerks. Vor fünf Jahren wagte sie den Ausstieg auf Zeit und erzählt an dem Abend den Weg zum, durch das und nach dem Sabbatjahr.  Die Zeit hat ihre ganze Person verändert und geprägt.  Sie stellt auch ihre “12 Wochen Afrika”, die sie auch in einem Buch fest gehalten hat, mit allen Sinnen vor: Mit Musik, Bildern, Speisen und Getränken aus Afrika. Der Eintritt für diesen Abend ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen im Evang. Bildungswerk unter www.ebw-bayreuth.de oder Tel. 0921/5 60 68 10.