Ober­frän­ki­sche Wet­ter­ka­prio­len – Hub­schrau­ber in Not

Hubschrauber in Not

Hub­schrau­ber in Not

Einen unfrei­wil­li­gen Zwi­schen­stopp auf außer­ge­wöhn­li­chem Boden muss­te am Mon­tag­vor­mit­tag ein Hub­schrau­ber­pi­lot im Raum Peg­nitz ein­le­gen. Er war unver­mit­telt in star­kes Schnee­trei­ben gera­ten und muss­te die Maschi­ne auf dem Park­platz der Rast­an­la­ge Frän­ki­sche Schweiz not­lan­den. Die Akti­on ver­lief ohne Pro­ble­me, sorg­te aber bei so man­chem Ver­kehrs­teil­neh­mer an der Rast­an­la­ge doch für ungläu­bi­ges Stau­nen. Nach­dem das kur­ze Win­ter­in­ter­mez­zo been­det war, konn­te der Pilot wie­der durch­star­ten.