Lie­der­ma­cher Uwe X. am 17. März in Bayreuth

Uwe X.

Uwe X.

Der Lie­der­ma­cher Uwe X. ist am 17.3.2012 live in der Koco-Bar (Ger­ber­platz 1, 95445 Bay­reuth zu sehen und zu hören. Uwe X. wirbt mit sei­nen Kon­zer­ten um Unter­stüt­zung für den Ver­ein „Schluss­Strich e.V.“, wel­cher sich für den Kampf gegen Kin­der­pro­sti­tu­ti­on einsetzt.

Uwe X.: Ein Typ wie Don Camil­lo & Peppone

Man fin­det ihn als „Don Camil­lo“ auf der Kan­zel und auch als „Pep­po­ne“ bei Demos oder Sitz­blo­cka­den. Sei­ne Lie­der spie­geln die­sen Spa­gat zwi­schen den Welten.

The­ma­tisch gibt es bei UWE X. vie­le Facet­ten. Von Pro­test bis zu ganz all­täg­li­chen The­men, vom inne­ren Weg eines Men­schen zu sich selbst bis zu roman­ti­schen Lie­bes- erklä­run­gen, von Mut­ma­chern bis Abla­chern hat der enga­gier­te Musi­ker und Pas­tor vie­les im Ange­bot– tief­sin­nig und zugleich unter­halt­sam. 2009 erschien sei­ne ers­te CD „Nor­men­kult“ und 2010 das zwei­te Album „Tan­zen auf Scher­ben”. In die­sem Titel­song ver­ar­bei­tet er ein The­ma, das ihm beson­ders am Her­zen liegt: Der Kampf gegen Kin­der­pro­sti­tu­ti­on. Mit Freun­den hat er den Ver­ein „Schluss­Strich e.V.“ gegrün­det, der Hilfs­pro­jek­te unter­stützt. Auf sei­nen Kon­zer­ten infor­miert er über das Pro­blem und wirbt um Unter­stüt­zung, damit für vie­le Kin­der Schluss mit dem Strich sein kann.

Sei­ne musi­ka­li­sche Stil­rich­tung beschreibt er selbst als „hand­ge­strickt und lie­der­lich“; sie wil­dert in Rock, Blues und Folk und ist geprägt von Akus­tik­gi­tar­re, der iri­schen Bouz­ou­ki, Bluesharp und einer aus­drucks­star­ken Stim­me. Beglei­tet wird UWE X. von Jojo Wol­ter, der am Akus­tik­bass für den nöti­gen Groo­ve sorgt und Han­nah Kepp­ler, die als zwei­te Stim­me Wär­me und Charme hinzufügt.

Lie­der­ma­cher Uwe X. live in Bayreuth
Ter­min: 17. März 2012
Zeit: 20 Uhr
Adres­se: Koco-Bar
Ger­ber­platz 1
95445 Bayreuth
Ein­tritt: 7€