Seni­or bei Brand ver­stor­ben

Heu­te Nach­mit­tag (15.02.2012) kam ein 81-jäh­ri­ger Mann in Mos­bach (Lkr. Neu­stadt­/A­isch-Bad Winds­heim) bei einem Brand zu Tode. Gegen 15:45 Uhr wur­de die Inte­grier­te Leit­stel­le (ILS) über einen Zim­mer­brand in dem Markt Erl­ba­cher Orts­teil ver­stän­digt. Die Frei­wil­li­gen Feu­er­weh­ren Mos­bach, Markt Erl­bach und Neustadt/​Aisch rück­ten zum Brand­ort aus. Für den 81-jäh­ri­gen Bewoh­ner des Anwe­sens kam jedoch jede Hil­fe zu spät. Es konn­te nur noch der Tod des Man­nes fest­ge­stellt wer­den.

Aus bis­lang unbe­kann­ter Ursa­che war der Seni­or in Brand gera­ten. Die genau­en Umstän­de des Her­gangs sind zur Stun­de noch unklar. Beam­te des Fach­kom­mis­sa­ri­ats der Kri­mi­nal­po­li­zei­in­spek­ti­on Ans­bach haben bereits die Ermitt­lun­gen vor Ort auf­ge­nom­men. Die­se dau­ern zur Stun­de noch an.