Jah­res­haupt­ver­samm­lung der Frau­en Uni­on Kirchehrenbach

Zur Jah­res­haupt­ver­samm­lung der Frau­en Uni­on Kir­cheh­ren­bach, konn­te die Vor­sit­zen­de Maria Gebard u. a. die Kreis­vor­sit­zen­de Bir­git Kaletsch, 2.Bgm. Alfons Gal­ster und CSU Orts­vor­sit­zen­den Micha­el Knör­lein begrü­ßen. In ihrem aus­führ­li­chen Bericht erwähn­te die Vor­sit­zen­de u.a. die Kräu­ter­wan­de­rung, die FU-Fahrt nach Selb, die Infor­ma­ti­ons­ver­an­stal­tung “Woh­nen in der Hei­mat”, die Teil­nah­me am CSU Jubi­lä­um sowie die Kathreinfeier.

Als beson­de­res High­light in die­sem Jahr, stell­te Maria Geb­hard die Jubi­lä­ums­fei­er zum 25-jäh­ri­gen Jubi­lä­um des Frau­en Uni­on Orts­ver­ban­des Kir­cheh­ren­bach am 30.März 2012 her­aus. Hier soll mit einem Fest­akt im Pfarr­heim Kir­cheh­ren­bach gebüh­rend gefei­ert wer­den. Die zustän­di­gen Man­dats­trä­ger sowie die Bezirks­vor­sit­zen­de und Land­tags­ab­ge­ord­ne­te Gud­run Bren­del-Fischer, sind eben­falls ein­ge­la­den. Eine herz­li­che Ein­la­dung sprach Geb­hard an die Anwe­sen­den und die Bevöl­ke­rung aus.

Eine ord­nungs­ge­mä­ße Kas­sen­füh­rung wur­de Rosa Sin­ger durch die Kas­sen­prü­fe­rin Maria Traut­ner beschei­nigt. In ihrem Kas­sen­be­richt konn­te Sin­ger über geord­ne­te Finan­zen berichten.

Im wei­te­ren Ver­lauf berich­te­te 2.Bgm. Alfons Gal­ster aktu­el­les aus dem Gemein­de­rat und nahm auch Anre­gun­gen aus der Ver­samm­lung mit.

Mit dem Wunsch die Mit­glie­der­zahl bis zum Jubi­lä­um noch zu stei­gern und Frau­en für die poli­ti­sche Arbeit zu gewin­nen, schloss Maria Geb­hard die Versammlung.

Schreibe einen Kommentar