Brand eines Einfamilienhauses

Bei einem Brand in einem Einfamilienhaus am 11.02.2012 in Hasenlohe,Landkreis Neustadt Aisch-Bad Windsheim, ist nach ersten Schätzungen der Polizei ein Schaden in Höhe von ca. 50.000 Euro entstanden. Personen wurden nicht verletzt.

Gegen 12.15 Uhr ging bei der Polizei der Notruf ein. Beim Eintreffen der ersten Streife der PI Neustadt/Aisch griff das Feuer bereits auf den Dachstuhl des Fachwerkhauses über. Die bei Brandausbruch anwesenden Bewohner, eine Mutter mit ihrer Tochter, konnten sich noch rechtzeitig in Sicherheit bringen. Angehörige der Freiwilligen Feuerwehren Neustadt/Aisch, Nesselbach und Schauerheim übernahmen die Löscharbeiten.

Nach ersten Ermittlungen dürfte das Feuer in einem Zimmer in der ersten Etage ausgebrochen sein. Das Haus ist zur Zeit nicht mehr bewohnbar.

Die weiteren Ermittlungen zur Erforschung der Brandursache übernimmt das Fachkommissariat der Ansbacher Kriminalpolizei.