Bay­reu­ther Stadt­ent­scheid im Vorlesewettbewerb

Am Don­ners­tag, 16. Febru­ar, um 14 Uhr, steigt in der Black Box des RW21 der Stadt­ent­scheid für den Vor­le­se­wett­be­werb des Bör­sen­ver­eins des Deut­schen Buch­han­dels. Die Stadt­bi­blio­thek rich­tet dies­mal den Ent­scheid aus. Alle Schul­sie­ger tre­ten mit­ein­an­der in den Wett­streit und wer­den von einer Jury bewer­tet. Dazu müs­sen sie ihren vor­be­rei­te­ten Text und einen frem­den Text vor­le­sen. Es wird sicher wie­der ein Kopf-an-Kopf-Ren­nen geben, denn alle Teil­neh­mer haben sich bereits in ihrer Schu­le als beste Vor­le­se­rin­nen und Vor­le­ser durch­ge­setzt. Zuhö­rer sind herz­lich will­kom­men und erle­ben außer einem span­nen­den Wett­be­werb eine inter­es­san­te Rei­se durch vie­le ver­schie­de­ne Bücher.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.