Bro­se Bas­kets: Klei­ne und gro­ße Stars in der Manège

Bene­fiz­ga­la zu Gun­sten von Zir­kus Gio­van­ni in der Ste­chert Arena

Die Unter­stüt­zung der Bro­se Bas­kets für das Zir­kus­pro­jekt Gio­van­ni des Don Bos­co Jugend­werk Bam­berg blickt auf eine lang­jäh­ri­ge Tra­di­ti­on zurück. 2008 enga­gier­te sich der Bun­des­li­gist erst­mals für den zu die­sem Zeit­punkt finan­zi­ell gefähr­de­ten Zir­kus, sam­melt seit­dem über ver­schie­de­ne Kanä­le Spen­den und rückt das Jugend­hil­fe­pro­jekt in den Fokus der Öffent­lich­keit. Neu­ste Idee zur Unter­stüt­zung der jun­gen Arti­stin­nen und Arti­sten ist eine gro­ße Bene­fiz­ga­la zu Gun­sten des Zir­kus am 10. März in der Ste­chert Are­na. Der Gesamt­erlös aus dem Kar­ten­ver­kauf wird kom­plett Zir­kus Gio­van­ni zur Ver­fü­gung gestellt. Dan­kens­wer­ter­wei­se ver­zich­ten alle betei­lig­ten Part­ner auf jeg­li­che Kosten­er­stat­tung. Im Rah­men eines Pres­se­ge­sprä­ches am Frei­tag, anläss­lich des­sen Kaba­ret­tist MäcHär­der, Mode­ra­tor Wolf­gang Reich­mann sowie Nata­scha Hil­lebrand-Kaub und Vol­ker Trau­mann vom Don Bos­co Jugend­werk das Pro­gramm der Bene­fiz­ga­la vor­stell­ten, brach­te Bro­se Bas­kets Mana­ger Wolf­gang Heyder sei­ne Hoff­nung zum Aus­druck, „die­sem wert­vol­len Pro­jekt, des­sen Arbeit wir sehr schät­zen, einen signi­fi­kan­ten Geld­be­trag spen­den zu kön­nen und so zu sei­nem Fort­be­stand beizutragen.“

„Manè­ge frei“ heißt es am 10. März, wenn ab 16:00 Uhr die jun­gen Arti­stin­nen und Arti­sten ihr Kön­nen zei­gen. Durch das Pro­gramm führt der ehe­ma­li­ge Bam­ber­ger Bas­ket­ball­na­tio­nal­spie­ler Wolf­gang Reich­mann. Mit dabei sind neben den Bro­se Bas­kets, die eine spek­ta­ku­lä­re Dun­king-Show prä­sen­tie­ren wol­len, u.a. die Kaba­ret­ti­sten MäcHär­der und Klaus Karl-Kraus, Schorsch Bross, der Tau­send­sas­sa der Varie­té Kunst, Sän­ge­rin LaBec­ca, Beat­les-Spe­zia­list Mat­ze Brietz, die Cra­zy Floo­r­jum­pers, das Bro­se Bas­kets Dan­ce­team und vie­le wei­ter Arti­sten. Bereits ab 13:30 Uhr sorgt im Foy­er der Ste­chert Are­na ein kosten­lo­ses Kin­der­pro­gramm mit Mit­mach­zir­kus, Kin­der­klet­tern, Hüpf­burg, Kin­der­schmin­ken, Ein­rad­fah­ren, Basteln, Tor­wand­schie­ßen etc. für wei­te­re Unterhaltung.

Ermä­ßig­te Kar­ten und Tickets für Kin­der (ab sechs Jah­re) kosten 5 Euro, für Erwach­se­ne 10 Euro. Fami­li­en­kar­ten (2 Erwach­se­ne, zwei Kin­der) sind für 25 Euro erhält­lich. Tickets gibt es ab sofort auf www​.bro​se​bas​kets​.de, am Kar­ten­ki­osk in der Ste­chert Are­na und im Mau­er­blüm­chen Spiel­wa­ren­la­den in der Kle­ber­str. 27, 96047 Bamberg.

Schreibe einen Kommentar