Zlat­ko Kid­je­met wird neu­er Pfar­rer in Ebermannstadt

Ein­jäh­ri­ge Vakanz ist damit beendet

(bbk) Nach ein­jäh­ri­ger Vakanz wird die Pfar­rei St. Niko­laus in Eber­mann­stadt wie­der besetzt. Erz­bi­schof Lud­wig Schick ernann­te den bis­he­ri­gen Pfar­rer von Markt­sch­or­gast Zlat­ko Kid­je­met zum neu­en Pfar­rer von Eber­mann­stadt und Mog­gast sowie zum Kura­tus von Nie­der­mirsberg. Kid­je­met ist für alt­ein­ge­ses­se­ne Pfar­rei­mit­glie­der kein Unbe­kann­ter. Er war bereits von Sep­tem­ber 1992 bis August 1993 Kaplan in Ebermannstadt.

Der 51-Jäh­ri­ge wird damit Nach­fol­ger von Hans Hüb­ner, der im Som­mer 2011 in den Ruhe­stand gegan­gen war. Seit 1. Sep­tem­ber 2011 ist Dekan Mar­cus Wolf aus Pretz­feld Pfarr­ad­mi­ni­stra­tor von Eber­mann­stadt. Er wird bei den seel­sorg­li­chen Auf­ga­ben unter­stützt von Kaplan Die­ter Jung.

Die Beset­zung der Pfar­rei Eber­mann­stadt sei der Diö­ze­san­lei­tung ein Anlie­gen gewe­sen, sag­te Dom­ka­pi­tu­lar Hans Schie­ber, Lei­ter der Haupt­ab­tei­lung Pasto­ra­les Per­so­nal. „Wir haben der Pfar­rei ver­spro­chen, dass sie im Sep­tem­ber 2012 wie­der einen eige­nen Pfar­rer bekommt. Wir sind froh, dass wir die­ses Ver­spre­chen nun hal­ten kön­nen“, sag­te Schieber.

Zlat­ko Kid­je­met wur­de am 11. August 1960 im kroa­ti­schen Kameni­ca gebo­ren. Er emp­fing am 24. Juni 1989 das Sakra­ment der Prie­ster­wei­he. Nach sei­ner Prie­ster­wei­he war der heu­te 51-Jäh­ri­ge Kaplan in Münch­berg und in Eber­mann­stadt. Am 1. Sep­tem­ber 1993 wur­de ihm die Ver­ant­wor­tung für die Pfar­rei Alten­kunst­adt übertragen.

Seit 1. Sep­tem­ber 1998 ist Kid­je­met nun an sei­ner bis­he­ri­gen Wir­kungs­stät­te als Pfar­rer von Markt­sch­or­gast und Seel­sor­ger der Fili­al­kir­chen­ge­mein­de Gefrees St. Josef tätig. Ab Herbst 2006 war er zudem für fünf Jah­re Pfarr­ad­mi­ni­stra­tor von Lud­wig­schor­gast. Kid­je­met wur­de zum 1. Sep­tem­ber 2011 auch mit der Pfarr­ad­mi­ni­stra­ti­on von St. Otto in Bad Berneck beauf­tragt. Er ist seit 1. Dezem­ber 2011 Lei­ten­der Pfar­rer des Seel­sor­ge­be­reichs Pfar­rei­en­gemein­schaft Main-Schorgast-Tal.

Schreibe einen Kommentar