Einbruch beim Juwelier in Forchheim

Rund 100 hochwertige Armbanduhren erbeutete am Dienstagabend ein bislang unbekannter Einbrecher aus dem Laden eines Juweliers in der Forchheimer Hauptstraße. Der Unbekannte hebelte gegen 19.40 Uhr zunächst die Schaufenstertüre auf und gelangte so in das Juweliergeschäft. Anschließend knackte er eine Vitrine im Verkaufsraum und stahl daraus die Markenuhren im Wert von mehreren tausend Euro. Eine aufmerksame Passantin sah den Einbrecher noch zu Fuß in Richtung Vogelgässchen flüchten, bevor er unerkannt entkam.

Der Mann wird folgendermaßen beschrieben:

  • geschätzte 35 Jahre alt
  • rund 180 Zentimeter groß
  • schlanke Figur
  • bekleidet mit einer dunkelblauen Jeans sowie einer schwarzen Winterjacke, Mütze und Handschuhen

Die Kriminalpolizei Bamberg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise unter Tel.-Nr. 0951/9129-491.