Noti­zen aus der Uni­ver­si­tät Bay­reuth

Gro­ße Bota­ni­ker und ihre Pflan­zen

Am Sonn­tag, 5. Febru­ar, 10.00 Uhr fin­det im Öko­lo­gisch-Bota­ni­schen Gar­ten der Uni­ver­si­tät Bay­reuth eine Füh­rung: mit dem Titel „Grem­lin, Stel­ler, Hum­boldt: Gro­ße Bota­ni­ker und ihre Pflan­zen“ statt. Treff­punkt ist der Ein­gang des Gar­tens.

Aktu­el­le Fra­gen zur Gesund­heits­po­li­tik

Um aktu­el­le Fra­gen der Gesund­heits­po­li­tik (Gesund­heits­öko­no­mie) geht es bei einem von der For­schungs­stel­le für Sozi­al­recht und Gesund­heits­öko­no­mie orga­ni­sier­ten Vor­trag am Diens­tag, 7. Febru­ar, ab 18.00 Uhr. Dr. med. Ger­hard Dah­l­hoff (Lei­ter Stabs­be­reich Medi­zin AOK – Die Gesund­heits­kas­se Mün­chen) wird dann im Gebäu­de RW, Raum S 52 über die „Aus­wir­kun­gen von Ver­trä­gen nach 73 c auf die Ver­sor­gungs­struk­tur“ infor­mie­ren.

Phy­si­ka­li­sches Kol­lo­qui­um

„Lorentz­kraft – Ane­mo­me­trie: Berüh­rungs­lo­se Strö­mungs­mes­sung mit Magnet­fel­dern“ lau­tet das The­ma eines Phy­si­ka­li­schen Kol­lo­qui­ums am Diens­tag, 7. Febru­ar, 18.00 Uhr mit Pro­fes­sor Dr. André Thess (Tech­ni­sche Uni­ver­si­tät Ill­men­au) als Refe­ren­ten. Ver­an­stal­tungs­ort ist das Gebäu­de NW II, Hör­saal H 19.

Dance as Com­mu­ni­ca­ti­on

“Dance as Com­mu­ni­ca­ti­on with Luis Sala (Mam­pu­to, Mozam­bi­que)” ist der Titel einer Ver­an­stal­tung, die vom Lehr­stuhl für Roma­ni­sche Lite­ra­tur­wis­sen­schaft und Kom­pa­ra­ti­stik unter beson­de­rer Berück­sich­ti­gung Afri­kas (Pro­fes­sor Dr. Ute Fend­ler) orga­ni­siert wur­de. Am Diens­tag, 7. Febru­ar, ab 18.00 Uhr gibt es einen Vor­trag mit dem „Dance and its role for the inde­pen­dence in Mozam­bi­que- The Natio­nal Dance Com­pa­ny in Mozam­bi­que” im Gebäu­de GW I, Raum K 5.

Am Mitt­woch, 8. Febru­ar fin­det im Rah­men der Ver­an­stal­tung ein Vor­trag zum The­ma „DANCE – a way of com­mu­ni­ca­ti­on“ statt.

Infor­ma­tio­nen zu der Ver­an­stal­tung sind unter manuela.​hertz@​uni-​bayreuth.​de erhält­lich.

Kol­lo­qui­um der Fach­grup­pe Sozio­lo­gie

Im Rah­men eines von der Juni­or­pro­fes­sur für Ent­wick­lungs­po­li­tik und Poli­tik Afri­kas orga­ni­sier­ten Kol­lo­qui­ums der Fach­grup­pe Sozio­lo­gie
mit dem The­ma „Blicke in die aktu­el­le For­schung“ berich­tet am Mitt­woch, 8. Febru­ar, ab 18.00 Uhr Pro­fes­sor Dr. Kocra Assoua, Juni­or­pro­fes­sur für Ent­wick­lungs­po­li­tik und Poli­tik Afri­kas über „Zivil­ge­sell­schaft und Ent­wick­lung in Gha­na – Bericht von der Lehr­for­schung“ im Gebäu­de GW II, Raum S 6.

Kol­lo­qui­um der Mathe­ma­tik

Pro­fes­sor Dr. Kai Nagel vom Insti­tut für Land- und See­ver­kehr, Lehr­stuhl Ver­kehrs­sy­stem­pla­nung und Ver­kehrs­te­le­ma­tik an der Tech­ni­schen Uni­ver­si­tät Ber­lin ist zur Zeit Gast am Lehr­stuhl für Wirt­schafts­ma­the­ma­tik bei Pro­fes­sor Dr. Jörg Ram­bau. Am Don­ners­tag, 9. Febru­ar, ab 16.30 Uhr wird er bei einem
Kol­lo­qui­en der Mathe­ma­tik über „Ver­hal­tens­ori­en­tier­te und gleich­zei­tig gro­ße Simu­la­tio­nen von Ver­kehrs­sy­ste­men“ im
Gebäu­de NW II, Hör­saal H 19 refe­rie­ren.

GDCh-Kol­lo­qui­um

Am Don­ners­tag, 9. Febru­ar, ab 17.00 Uhr refe­riert bei einem
GDCh-Kol­lo­qui­um Dr. Arnold Schnel­ler (BASF Lud­wigs­ha­fen) über „Bio­ba­sier­te Bau­stei­ne für die Poly­mer­che­mie – Chan­cen und Her­aus­for­de­run­gen“ im Gebäu­de NW I, Hör­saal H 11.

Bay­CE­ER-Kol­lo­qui­um

Bei einem Bay­CE­ER-Kol­lo­qui­um im Rah­men der Vor­trags­rei­he „Öko­lo­gie und Umwelt­for­schung“ wird am Don­ners­tag, 9. Febru­ar, ab 17.00 Uhr Ange­li­ca Feur­de­an (Bio­di­ver­si­tät- und Klimaforschungszentrum/​BiK‑F, Sencken­berg, Uni­ver­si­tät Frank­furt am Main) über „Expec­ted and unex­pec­ted pat­terns in the Late Gla­cial and Holo­ce­ne vege­ta­ti­on dyna­mics of the Car­pa­thi­ans reve­a­led by new palaeo­e­co­lo­gi­cal data” im Gebäu­de NW I, Hör­saal H 12 refe­rie­ren.

Ein­wei­hung des Erwei­te­rungs­baus der Rechts- und Wirt­schaft­li­chen Fakul­tät

Am Frei­tag, 10. Febru­ar, um 16.00 Uhr c. t. beginnt die Ein­wei­hung des Erwei­te­rungs­baus der Rechts- und Wirt­schaft­li­chen Fakul­tät im
Gebäu­de RW, Hör­saal H 24.

Pro­gramm:

Begrü­ßungs­an­spra­che
Pro­fes­sor Dr. Rüdi­ger Bor­mann
Prä­si­dent der Uni­ver­si­tät Bay­reuth
***
Gruß­wort
Staats­mi­ni­ster
Dr. Wolf­gang Heu­bisch
Baye­ri­sches Staats­mi­ni­ste­ri­um für Wis­sen­schaft, For­schung und Kunst
***
Gruß­wort
Pro­fes­sor Dr. Mar­kus Möstl
Dekan der Rechts- und Wirt­schafts­wis­sen­schaft­li­chen Fakul­tät
***
Vor­trag: „Infor­ma­ti­ons­asym­me­trien und Infor­ma­ti­ons­pflich­ten zwi­schen Anspruch und Wirk­lich­keit“
*
Pro­fes­sor Dr. Mar­tin Schmidt-Kes­sel
(Zivil­recht IX: Lehr­stuhl für Deut­sches und Euro­päi­sches Ver­brau­cher­recht und Pri­vat­recht sowie Rechts­ver­glei­chung)
*
Pro­fes­sor Dr. Claas Chri­sti­an Ger­mel­mann (BWL III: Lehr­stuhl für Mar­ke­ting)
***
Gebäu­de­füh­rung
***
Emp­fang