Gestoh­le­ner Sat­tel­auf­lie­ger wie­der aufgetaucht

Symbolbild Polizei

Der in der Nacht von Mon­tag auf Diens­tag aus einer Park­bucht beim Müll­heiz­kraft­werk ent­wen­de­te Sat­tel­auf­lie­ger ist zwi­schen­zeit­lich wie­der auf­ge­taucht. Die poli­zei­li­chen Fahn­dungs­maß­nah­men führ­ten bereits in der Nacht zum Don­ners­tag in Unter­fran­ken zum Auf­fin­den des Anhän­gers. Gegen 2.30 Uhr fiel der Sat­tel­auf­lie­ger auf der A 3 im Bereich Aschaf­fen­burg auf. Bei den wei­te­ren Ermitt­lun­gen rela­ti­vier­te sich der Vor­wurf des Dieb­stahls aber schnell. Der Brum­mi­fah­rer hat bei der Abho­lung in Coburg ledig­lich den fal­schen Anhän­ger ange­kop­pelt und somit unge­wollt die Fahn­dungs­maß­nah­men ausgelöst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.