Bam­berg: Auto­die­be schla­gen zwei­mal zu

Auf zwei VW Golf hat­ten es Auto­die­be am Wochen­en­de in der Otto­stra­sse und der Adolf-Kol­ping-Stra­sse abge­se­hen. Bei­de haben einen Gesamt­wert von rund 23.000 Euro.

Die Täter stah­len in der Zeit von Sams­tag bis Mon­tag­vor­mit­tag 10 Uhr, einen blau­en VW Golf der 5‑er Serie, mit den Kenn­zei­chen BA‑Y 250, den sei­ne Besit­ze­rin vor ihrem Haus in der Otto­stra­sse geparkt hat­te. Er hat einen Wert von unge­fähr 9.000 Euro.

In der Adolf-Kol­ping-Stra­sse ent­wen­de­ten im Zeit­raum von Sonn­tag­abend 21 Uhr bis Mon­tag­früh um 6 Uhr, mög­li­cher­wei­se die glei­chen Die­be, eben­falls einen VW Golf V, Far­be grau, im Wert von geschätz­ten 14.000 Euro. An ihm waren die Kenn­zei­chen BA-MK 1983 angebracht.

Die Kri­mi­nal­po­li­zei Bam­berg hat die Ermitt­lun­gen auf­ge­nom­men und bit­tet die Bevöl­ke­rung um Mithilfe.

  • Wer hat zu den o. g. Zei­ten ver­däch­ti­ge Wahr­neh­mung in der Otto­stra­sse bzw. der Adolf-Kol­ping-Stra­sse gemacht?
  • Wer hat ab Mon­tag­vor­mit­tag die zwei Kenn­zei­chen­paa­re noch gesehen?

Sach­dien­li­che Hin­wei­se bit­te an die Kri­po Bam­berg unter der Tel.-Nr. 0951/9129–491.

Schreibe einen Kommentar