“Pro­fis” holen hoch­wer­ti­gen BMW in Breitengüßbach

Unbe­kann­ten Auto­knackern gelang in der Nacht zum Diens­tag der Dieb­stahl eines luxu­riö­sen BMW X 5 im Wert von fast 70.000 Euro. Die Täter ent­ka­men uner­kannt. Der Hal­ter hat­te den exklu­si­ven, schwar­zen SUV mit den Bam­ber­ger Kenn­zei­chen BA-TD 140 am Mon­tag­abend im Orts­teil Unte­robern­dorf Am Gehaid ver­sperrt im Hof­raum sei­nes Wohn­an­we­sens abge­stellt. Am näch­sten Mor­gen muss­te er mit Ent­set­zen fest­stel­len, dass das teue­re Fahr­zeug spur­los ver­schwun­den war. Die sofort ein­ge­lei­te­te Fahn­dung brach­te bis­lang kei­nen Erfolg. Mög­li­cher­wei­se waren hier pro­fes­sio­nel­le Auto­die­be am Werk, die mit­tels ent­spre­chen­der Tech­nik die Dieb­stahls­si­che­run­gen eines der­art hoch­wer­ti­gen Fahr­zeu­ges rela­tiv geräusch­los über­win­den konnten.

Die Kri­po Bam­berg bit­tet die Bevöl­ke­rung jetzt um Mit­hil­fe bei der Fahn­dung nach den Autoknackern:

  • Wer hat zwi­schen Mon­tag­abend, 21 Uhr, und Diens­tag­früh, 6.30 Uhr, in Brei­ten­güss­bach, ins­be­son­de­re in Unte­robern­dorf, ver­däch­ti­ge Per­so­nen und / oder Fahr­zeu­ge gesehen?
  • Wem sind even­tu­ell bereits vor Mon­tag­abend in die­sem Wohn­ge­biet frem­de Per­so­nen oder Fahr­zeu­ge aufgefallen?
  • Wem ist seit dem spä­ten Mon­tag­abend even­tu­ell der schwar­ze Gelän­de­wa­gen mit den Kenn­zei­chen BA-TD 140 aufgefallen?
  • Wer kann Hin­wei­se auf den jet­zi­gen Stand­ort die­ses auf­fal­len­den BMW geben?

Hin­wei­se nimmt die Kri­po in Bam­berg, Tel.: 0951/9129–491, oder jede ande­re Poli­zei­dienst­stel­le entgegen.

Schreibe einen Kommentar