Ein­la­dung zur Fackel­wan­de­rung in Mel­ken­dorf bei Litzendorf

Ottobrunnen

Otto­brun­nen

„Mit Fackeln gemein­sam vom Dorf­brun­nen hin­auf zum Otto­brun­nen“ – unter die­sem Mot­to lädt der Lit­zen­dor­fer Agen­da Arbeits­kreis zur Fackel­wan­de­rung am 03. Febru­ar 2012 um 18.00 Uhr nach Mel­ken­dorf ein. Treff­punkt ist der Dorf­brun­nen in Mel­ken­dorf, nahe der Schu­le. Hier sind auch Fackeln erhältlich.

Der Weg führt zunächst Rich­tung Sän­ger­eh­ren­mal, zu dem wir bei trocke­nem Wet­ter hin­auf­stei­gen, dann wei­ter am Fuße des Hahn­ber­ges ent­lang bis zur Lin­dacher Stra­ße, die wir que­ren, um dann hin­über zum Otto­brun­nen zu kommen.

Dort erwar­tet uns der Obst- und Gar­ten­bau­ver­ein Mel­ken­dorf mit hei­ßen Geträn­ken und einer klei­nen Stär­kung. Inter­es­san­tes und Hei­mat­kund­li­ches vom Otto­brun­nen und der Ort­schaft Mel­ken­dorf erfah­ren wir von Moni­ka Neundörfer.

Auf direk­tem Weg geht es zurück nach Mel­ken­dorf. Dort besteht die Mög­lich­keit zu einer gemein­sa­men Ein­kehr in der Braue­rei Winkler.

Die Wan­de­rung dau­ert unge­fähr 2 bis 2 1/2 Stun­den. Wich­tig sind gutes Schuh­werk, war­me Klei­dung und eine Taschenlampe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.