Kin­der­haus Don Bos­co ver­ab­schie­det Frau Hassa

Der Elternbeirat mit Frau Hassa (mi.) bei der Verabschiedung

Der Eltern­bei­rat mit Frau Hassa (mi.) bei der Verabschiedung

Am Frei­tag­abend, den 20.01.2012, folg­ten der Ein­la­dung des Eltern­bei­rats zur Ver­ab­schie­dung von Frau Chri­sti­na Hassa der Pfarr­ge­mein­de­rat, För­der­ver­ein und die Kir­chen­ver­wal­tung, sowie Pfar­rer Brandl, Eltern und Per­so­nal. Als Erin­ne­rung an die Zeit im Kin­der­haus Don Bos­co über­reich­te der Eltern­bei­rat Frau Hassa eine kun­ter­bun­te Umhängetasche.

Anfangs als Grup­pen­lei­tung, spä­ter als stell­ver­tre­ten­de Kin­der­haus­lei­tung, hat sie in den letz­ten bei­den Jah­ren im Kin­der­haus durch ihre Herz­lich­keit sowohl Kin­der als auch Eltern begei­stert. Sie war stets auf Augen­hö­he mit den Kin­dern und hat mit ihren Ideen für fri­schen Wind im Kin­der­haus gesorgt.

So ver­ab­schie­de­ten sich alle schwe­ren Her­zens von Frau Hassa, die im Febru­ar 2012 in Erlan­gen als Kin­der­gar­ten­lei­tung ihre Arbeit auf­nimmt. Alle wünsch­ten ihr alles Gute in ihrem neu­en Aufgabengebiet.

Schreibe einen Kommentar