Noti­zen aus der Uni­ver­si­tät Bayreuth

10. Wil­liam James-Gastprofessur

Die Fach­grup­pe Reli­gi­on der Kul­tur­wis­sen­schaft­li­chen Fakul­tät ver­an­stal­tet im Janu­ar 2012 wie­der eine Wil­liam James-Gast­pro­fes­sur. Die Ver­an­stal­tun­gen fin­den in der Woche vom 23. bis 27. Janu­ar statt, jeweils am Vor­mit­tag zwi­schen 10.00 und 12.00 Uhr wird eine öffent­li­che Vor­le­sung ange­bo­ten, am Nach­mit­tag von 14.00 bis 16.00 Uhr ein Kol­lo­qui­um, an dem man nach Anmel­dung teil­neh­men kann.

Die Refe­ren­tin, die Wil­liam James-Gast­pro­fes­so­rin ist Pro­fes­sor Dr. Eile­en Bar­ker, eme­ri­tier­te Pro­fes­so­rin für Reli­gi­ons­so­zio­lo­gie an der Lon­don School of Eco­no­mics. Das The­ma ihrer Vor­le­sungs­rei­he lau­tet „Stepping out of the Ivory Tower: A Socio­lo­gi­cal Explo­ra­ti­on of Mino­ri­ty Religions“.

Am Mon­tag, 23. Janu­ar, ab 10.15 Uhr spricht sie im Rah­men der ersten öffent­li­chen Vor­le­sung die­se Woche über „Cults, Sects and New Reli­gious Move­ments: What are they?” im Gebäu­de GW II, Hör­saal H 27.

Ab 18.15 Uhr hält Pro­fes­sor Bar­ker dann den Fest­vor­trag der 10. Wil­liam James- Gast­pro­fes­sur für Reli­gi­ons­for­schung über “The Varie­ties of Reli­gious Expe­ri­ence: Some Que­sti­ons from a Con­struc­tio­n­ist Per­spec­ti­ve” im Gebäu­de FAN, Bau­teil B, Hör­saal H 32.

Gast­vor­trag Theaterwissenschaft

Bei einem vom Insti­tut für Thea­ter­wis­sen­schaft (Pro­fes­sor Dr. Ernst) orga­ni­sier­ten Gast­vor­trag refe­riert am Mon­tag, 23. Janu­ar, ab 14.00 Uhr, Dr. Jörg Bochow (Staats­thea­ter Stutt­gart) über „Cho­ri­sches Thea­ter als Meta­pher sozia­ler Bewe­gung (Ulrich Rasches Insze­nie­rung „30.September“)“ im Gebäu­de GW I, Hör­saal H 26.

SFB 840 Kolloquium

Dr. Alla Syn­yts­ka vom Depart­ment of Poly­mer Inter­faces, Leib­niz- Insti­tut für Poly­mer­for­schung Dres­den, ist die Refe­ren­tin eines Kol­lo­qui­ums im Rah­men des SFB 840 am Mon­tag, 23. Janu­ar, ab 17.00 Uhr. Im Gebäu­de NW II, Hör­saal H 16 wird sie über “Smart core-shell Janus par­ti­cles: Novel Buil­ding Blocks for design of Mul­ti­func­tio­n­al Mate­ri­als” sprechen.

Arbeits­recht­li­ches Praktikerseminar

„Der dog­ma­ti­sche Ansatz der Begren­zung von Rück­zah­lungs­klau­seln in der Histo­rie der Recht­spre­chung und Literatur.
Rück­zah­lungs­klau­seln im Arbeits­ver­trag – Erläu­tern Sie anhand eini­ger Bei­spie­le aktu­el­le Mög­lich­kei­ten und Gren­zen von Rück­zah­lungs­klau­sel“ lau­tet das The­ma eines vom Lehr­stuhl für Bür­ger­li­ches Recht, Zivil­recht II orga­ni­sier­ten Arbeits­recht­li­chen Prak­ti­ker­se­mi­nars mit Pro­fes­sor Dr. jur. Karl-Georg Loritz als Refe­ren­ten. Ver­an­stal­tungs­ort ist das Gebäu­de RW, Raum S 46.

Phy­si­ka­li­sches Kolloquium

Pro­fes­sor Dr. Robert Evans (Uni­ver­si­ty of Bri­stol) infor­miert am
Diens­tag, 24. Janu­ar, ab 18.00 Uhr bei einem Phy­si­ka­li­schen Kol­lo­qui­um über „The Struc­tu­re of ‘Simp­le’ Flu­ids: why your tail mat­ters“ im Gebäu­de NW II, Hör­saal H 19.

Eth­no­lo­gi­sches Kolloquium

„Selbst­kreu­zi­ge­rin­nen und Fla­gel­lan­ten. Katho­li­sche Pas­si­ons­ri­tua­le auf den Phil­ip­pi­nen“ lau­tet das The­ma eines Eth­no­lo­gi­schen Kol­lo­qui­ums am Diens­tag, 24. Janu­ar, ab 19.30 Uhr mit Peter Bräun­lein (Uni­ver­si­tät Göt­tin­gen) als Refe­ren­ten. Ver­an­stal­tungs­ort ist das Iwalewa-Haus.

Wag­ner­World­Wi­de

Am Mitt­woch, 25. Janu­ar 2012, ab 14.30 Uhr fin­det wie­der ein Vor­trag im Rah­men der vom Lehr­stuhl für Thea­ter­wis­sen­schaft organisierten
Ring­vor­le­sung „WagnerWorldWide:Bayreuth“ statt. Tho­mas Bar­gatz­ky (Bay­reuth) wird über „Natu­re and Myth in Richard Wagner’s Ring – An Anthro­po­lo­gi­cal Per­spec­ti­ve“ refe­rie­ren. Der Vor­trag wird in eng­li­scher Spra­che gehal­ten. Die Ver­an­stal­tung fin­det im Gebäu­de NW II, Hör­saal H 18 statt.

Bay­CE­ER-Kol­lo­qui­um

Am Don­ners­tag, 26. Janu­ar, ab 17.00 Uhr fin­det ein Bay­CE­ER- Kol­lo­qui­um im Rah­men der Vor­trags­rei­he Öko­lo­gie und Umwelt­for­schung mit Dr. Mar­kus Bern­hardt-Römer­mann (Insti­tut für Öko­lo­gie, Evo­lu­ti­on & Diver­si­tät, Goe­the-Uni­ver­si­tät Frank­furt am Main) als Refe­ren­ten statt, der im Gebäu­de NW I, Hör­saal H 12 über „Func­tio­n­al diver­si­ty of plant com­mu­nities“ spre­chen wird.

Semi­ar Existenzgründung

Am Don­ners­tag, 16. Febru­ar, ab 18.00 Uhr fin­det im Rah­men der von der Grün­dungs- und Erfin­dungs­be­ra­tung orga­ni­sier­ten Semi­nar­rei­he: Exi­stenz­grün­dung / Schutz­rech­te ein Vor­trag von Dr. Andre­as Kokott (Erfin­der­be­ra­tung, Uni­ver­si­tät Bay­reuth) über „Paten­te, Gebrauchs­mu­ster, Recher­chen“ im Gebäu­de AI, S 110 statt.

Inter­na­tio­na­le Rechnungslegung

Im Rah­men der vom Lehr­stuhl BWL X: Inter­na­tio­na­le Rech­nungs­le­gung orga­ni­sier­ten Ring­vor­le­sung „Aus­ge­wähl­te Spe­zi­al­fra­gen in der Inter­na­tio­na­len Rech­nungs­le­gung“ spricht am
Don­ners­tag, 26. Janu­ar, ab 17.30 Uhr, Dr. Joa­chim Kölsch­bach (Part­ner, Audit Finan­cial Ser­vices – DPP Insuran­ce, KPMG, Köln) über „Insuran­ce“ im Gebäu­de RW, Raum S 64.

Schreibe einen Kommentar