15. Forch­hei­mer Stadt­mei­ster­schaf­ten im Hallenfußball

Am kom­men­den Sonn­tag tref­fen sich die Forch­hei­mer Fuss­ball­ver­ei­ne wie­der zum sport­li­chen Kräf­te­mes­sen um den Titel­sieg der „Forch­hei­mer Stadt­mei­ster­schaft im Hal­len­fuss­ball der Her­ren“. In die­sem Jahr fin­det die 15. Auf­la­ge des Wett­be­werbs statt.

Auch in die­sem Jahr haben wie­der alle Forch­hei­mer Ver­ei­ne ihr Kom­men zuge­sagt. Man darf gespannt sein, wer am Ende den von den Ver­ei­nig­ten Raiff­ei­sen­ban­ken gestif­te­ten „Raiff­ei­sen-Cup“ in den Hän­den hält. Im letz­ten Jahr konn­te der FC Burk in einem span­nen­den Fina­le den Titel im Fina­le gegen den Gast­ge­ber in der Ver­län­ge­rung 6:4 durch­set­zen. Anpfiff zum ersten Grup­pen­spiel wird 09.30 Uhr sein; Ende der Vor­run­den­spie­le ist für 15.30 Uhr geplant. Ab 16 Uhr fin­den die zwei Halb­fi­nals statt; ab zir­ka 17 Uhr die Platz­ie­rungs­spie­le. Aus­ge­spielt wer­den alle neun Plät­ze; das Fina­le ist für 18.00 Uhr geplant; Tur­nie­ren­de nach der Sie­ger­eh­rung um 18.40 Uhr. Gespielt wird in zwei Fün­fer­grup­pen; hier bestrei­ten jeweils der Grup­pen­er­ste und der Grup­pen­zwei­te – über­kreuz – die zwei Halb­fi­nals. Die bei­den Ver­lie­ren aus die­sen Spie­len tre­ten zum „klei­nen Fina­le“ um den drit­ten Platz und die zwei Sie­ger um den Titel­sieg an. Die Spiel­dau­er beträgt jeweils zwei­mal acht Minu­ten; im Fina­le zwei­mal fünf Minu­ten. Endet ein Platz­ie­rungs­spiel nach Ende der regu­lä­ren Spiel­zeit unent­schie­den wird der Sie­ger sofort im Neun­me­ter­schie­ßen ermit­telt. Gespielt wird mit vier­sei­ti­ger Ban­de. Die Aus­lo­sung ergab fol­gen­des Ergebnis:

Grup­pe 1: SpVgg Jahn Forch­heim (Lan­des­li­ga), DJK-TSV Ker­s­bach (Kreis­klas­se), VfB Forch­heim 1861 (Kreis­klas­se), ATSV Forch­heim (A‑Klasse), SV Bucken­ho­fen II (B‑Klasse)

Grup­pe 2: SV Bucken­ho­fen (Lan­des­li­ga), 1. FC Burk (Kreis­li­ga), SpVgg Reuth (A‑Klasse), Tür­ki­scher KV Forch­heim (A‑Klasse), 1. FC Ger­ma­nia 08 Forch­heim (B‑Klasse)

Wie auch in den Jah­ren zuvor ist im Vor­pro­gramm am Sams­tag, 21. Janu­ar ab 14 Uhr das Tur­nier der Frei­zeit­mann­schaf­ten. Auch hier sind für jede Mann­schaft Prei­se vorgesehen.

Titel­ver­tei­di­ger ist BSG. Es neh­men teil:

Grup­pe I : FC Tim­isoa­ra , Kel­ler Gei­ster, Die Böm­bler, FC Kathastrophenkicker

Grup­pe II: Die glor­rei­chen Fla­schen­kin­der, Mosom, BSG, Thunder´s

Schreibe einen Kommentar