Bam­berg: Bis zum 20. Janu­ar läuft die Bewer­bungs­frist für dem C.C. Buchner-Preis

Bereits zum 5. Mal wird vom Kul­tur- & Schul­ser­vice Bam­berg (KS:BAM) zusam­men mit dem Bam­ber­ger Schul­buch­ver­lag C.C. Buch­ner der Preis für das beste Koope­ra­ti­ons­pro­jekt aus Kultur&Schule ver­lie­hen. Bis zum 20. Janu­ar kön­nen sich alle Schu­len aus Stadt und Land­kreis Bam­berg gemein­sam mit ihren Koope­ra­ti­ons­part­nern für die­sen Preis bewerben.

Egal ob im Bereich Thea­ter, Musik, Lesen, Tanz, Kunst, Medi­en, Geschich­te, Archi­tek­tur, Natur, Umwelt oder Tech­nik, der KS:BAM freut sich auf Ihre Bewer­bung! Es wird ein Preis­geld von 2000 € für den ersten und 500 € für den zwei­ten Platz an die Schu­le und den Koope­ra­ti­ons­part­ner gemein­sam ver­ge­ben. Die Preis­ver­lei­hung fin­det inner­halb der bun­des­wei­ten Tagung „Kultur.Bildung“ am 16. März um 18 Uhr in der Kon­zert- und Kon­gress­hal­le statt.

Nähe­re Infor­ma­tio­nen zum Bewer­bungs­leit­fa­den fin­den Sie unter „Buch­ner-Preis“ auf der Inter­net­sei­te www​.ks​-bam​.de oder direkt beim KS:BAM. Der Wett­be­werbs­bei­trag kann posta­lisch ein­ge­reicht werden:
Kul­tur­amt der Stadt Bam­berg | KS:BAM | Haupt­wach­str. 16 | 96047 Bamberg

Ihr Ansprech­part­ner: Frau Jen­ni­fer Marek | Tel.: 0951/871413 | E‑Mail: jennifer.​marek@​ks-​bam.​de

Schreibe einen Kommentar