Ehren­amt im Bevöl­ke­rungs­schutz: Dank aus dem Mini­ste­ri­um für DLRG Bam­berg – Gaustadt

Ver­bun­den mit dem Wunsch auf „viel Erfolg mit Ihrem Pro­jekt“ erreich­te den Orts­ver­band Bam­berg – Gaustadt der Deut­schen Lebens-Ret­tungs-Gesell­schaft (DLRG) zum Jah­res­en­de der Dank für „beson­de­res Enga­ge­ment für unse­ren Bevöl­ke­rungs­schutz“. Absen­der ist der Jury­vor­sit­zen­de des För­der­prei­ses „Hel­fen­de Hand“, wel­cher durch das Bun­des­mi­ni­ste­ri­um des Innern aus­ge­lobt wird.

Zwar hat­te es ange­sichts der viel­fäl­ti­gen Bewer­bun­gen nicht für die Preis­ver­ga­be gereicht. Doch die Ein­la­dung zur Preis­ver­lei­hung, wel­cher lei­der auf Grund beruf­li­cher Ver­pflich­tun­gen nicht nach­ge­kom­men wer­den konn­te, sowie die über­sand­te Teil­nah­meur­kun­de bele­gen, dass der Stel­len­wert vor­beu­gen­der Gefah­ren­auf­klä­rung an höch­ster Stel­le wahr­ge­nom­men und aner­kannt wird. Denn vor­ge­schla­gen war der DLRG-Orts­ver­band resp. die regio­na­le Pro­jekt­lei­te­rin für das Enga­ge­ment „DLRG im Kin­der­gar­ten“. Seit nun­mehr vier Jah­ren führt Ret­tungs­schwim­me­rin Rita Stadter-Bönig alters­ge­rech­te Gefah­ren­auf­klä­rung für Vor- und Grund­schul­kin­der in Stadt und Land­kreis Bam­berg durch.

Das bun­des­wei­te Pro­jekt selbst ist inzwi­schen mehr als zehn Jah­re alt. „Die Zahl ertrun­ke­ner Kin­der sank seit Start der DLRG-Kinder(garten)tage auf weni­ger als ein Drit­tel des frü­he­ren Werts“, betont Rita Stadter-Bönig die Bedeu­tung der „Schu­lun­gen“. Gera­de im Frei­staat Bay­ern blei­be noch viel zu tun, ergänzt sie: „Das Bun­des­land ist seit Jah­ren trau­ri­ger Spit­zen­rei­ter bei Todes­fäl­len durch Ertrin­ken“. Um so mehr zeig­te sie sich erfreut, dass ihre Akti­vi­tä­ten durch den Vor­schlag für den För­der­preis Aner­ken­nung gefun­den haben. „Dass wir vor Ort nicht den Preis erhal­ten haben, wiegt nicht wirk­lich schwer“, betont sie. Wich­tig sei die Fest­stel­lung, dass Vor­beu­gung einen unver­zicht­ba­ren Bau­stein im Bevöl­ke­rungs­schutz darstelle.

Inter­es­sier­te Ein­rich­tun­gen kön­nen sich unter Kindergartenprojekt@​Bamberg-​Gaustadt.​DLRG.​de für die Durch­füh­rung des Kinder(garten)tags bewer­ben und wei­te­re Infor­ma­tio­nen erfra­gen. Er rich­tet sich an Vor- und Grund­schul­kin­der im Alter ab 5 Jahre.

Schreibe einen Kommentar