MdB Sil­ber­horn unter­stützt Jugend­me­di­en­work­shop 2012 im Deut­schen Bundestag

Der Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­te Tho­mas Sil­ber­horn (CSU) ruft jun­ge Medi­en­ma­cher zwi­schen 16 und 20 Jah­ren dazu auf, sich für den Jugend­me­di­en­work­shop 2012 im Deut­schen Bun­des­tag zu bewer­ben. Die Ver­an­stal­tung steht dies­mal unter dem Mot­to „Auf­trag Gesell­schaft. Zwi­schen Ehre und Amt – Dein Dienst für die Demokratie?“.

Der Deut­sche Bun­des­tag, die Bun­des­zen­tra­le für poli­ti­sche Bil­dung und die Jugend­pres­se Deutsch­land laden 30 Nach­wuchs­jour­na­li­sten dazu ein, vom 25. bis 30. März 2012 den poli­ti­schen All­tag und die Ber­li­ner Medi­en­welt aus näch­ster Nähe ken­nen­zu­ler­nen. Sie hospi­tie­ren in Redak­tio­nen, beglei­ten Haupt­stadt­kor­re­spon­den­ten, dis­ku­tie­ren mit Abge­ord­ne­ten aller Frak­tio­nen, besu­chen Ple­nar­sit­zun­gen im Deut­schen Bun­des­tag und erstel­len eine eige­ne Ver­an­stal­tungs­zei­tung. Dar­über hin­aus wer­den sich die Teil­neh­mer mit der Rol­le des bür­ger­schaft­li­chen Enga­ge­ments – sei es im Ehren­amt, Frei­wil­li­gen Sozia­len Jahr, Frei­wil­li­gen Wehr­dienst oder Bun­des­frei­wil­li­gen­dienst – im gesamt­de­mo­kra­ti­schen Getrie­be auseinandersetzen.

Inter­es­sier­te Jugend­li­che müs­sen bis zum 31. Janu­ar 2012 einen Arti­kel oder einen Audio- oder Videobei­trag zu einem The­ma ein­rei­chen, das auf der Home­page http://​bun​des​tag​.jugend​pres​se​.de näher erläu­tert ist.

Schreibe einen Kommentar