Hau­se­ner Sport­ler 50 Jah­re aktiv an der Tischtennisplatte

Kreisvorsitzender Martin Distler mit Jubilar Günther Richter ( VfB Forchheim )

Kreis­vor­sit­zen­der Mar­tin Dist­ler mit Jubi­lar Gün­ther Rich­ter ( VfB Forchheim )

Für 50 Jah­re Tisch­ten­nis­lei­stungs­sport ehr­te der Kreis­vor­sit­zen­de des Tisch­ten­nis­krei­ses Forch­heim Mar­tin Dist­ler den Spie­ler Gün­ter Rich­ter ( VfB Forch­heim ) in Hau­sen. Gün­ther Rich­ter star­te­te sei­ne Tisch­ten­nis­kar­rie­re 1961 bei der Tus­po Herolds­berg, für die er 10 Jah­re an die Plat­ten ging. Ins­ge­samt 32 Jah­re war er für ver­schie­de­ne Ver­ei­ne im Kreis Erlan­gen Höchstadt aktiv, seit 18 Jah­ren spielt er im Kreis Forch­heim. Hier hie­ßen die Sta­tio­nen SpVgg Heroldsbach,VfB Forch­heim, SpVgg Dürr­brunn, Jahn Forch­heim , bevor es ihm erneut zum VfB Forch­heim ver­schlug. Sei­ne größ­ten sport­li­chen Erfol­ge fei­er­te der Jubi­lar 1984 mit dem Sie­gen im Ein­zel bei den C‑Klassenkreismeisterschaften Kreis Erlan­gen-Höchstadt, 2004 bei den B‑Klassenkreismeisterschaften Kreis Forch­heim sowie 2011 bei den D‑Klassenkreismeisterschaften Kreis Forchheim.

Schreibe einen Kommentar