Tra­gi­scher Unglücks­fall – Frau in Nai­sa lebens­ge­fähr­lich verletzt

Symbolbild Polizei

Lebens­ge­fähr­li­che Ver­let­zun­gen erlitt eine 68-Jäh­ri­ge am Mon­tag­nach­mit­tag bei einem tra­gi­schen Unglücks­fall in der Fran­ken­stra­ße in Nai­sa, einem Orts­teil von Lit­zen­dorf. Nach Ermitt­lun­gen der Kri­mi­nal­po­li­zei Bam­berg fing die Klei­dung der Frau nach Umgang mit Feu­er an zu bren­nen. Ein in der Woh­nung anwe­sen­der Ange­hö­ri­ger ver­stän­dig­te sofort die Feu­er­wehr und konn­ten die Flam­men mit Hil­fe einer Decke löschen. Der ange­for­der­te Ret­tungs­hub­schrau­ber brach­te die 68-Jäh­ri­ge mit lebens­ge­fähr­li­chen Ver­let­zun­gen in eine Klinik.

Die Frau erlag lei­der trotz aller ärzt­li­chen Bemü­hun­gen am Mon­tag­abend im Kran­ken­haus ihren Verletzungen.

Schreibe einen Kommentar