Bro­se Bas­kets: “In Athen Cha­rak­ter zeigen”

Am heu­ti­gen Diens­tag um 5:00 Uhr früh star­te­ten die Bro­se Bas­kets zur vor­aus­sicht­li­chen letz­ten Euro­league-Aus­wärts­rei­se in die­ser Sai­son. Am Mitt­woch (20:00 Uhr/​SPORT1+) tref­fen die Bro­se Bas­kets in Athen auf den amtie­ren­den Cham­pion Pan­athi­nai­kos. Um die Run­de der letz­ten 16 noch zu errei­chen, bedarf es eines gar nicht so klei­nen Bas­ket­ball­wun­ders. Nicht nur müs­sen die Bro­se Bas­kets in Athen gewin­nen. Auch Zagreb müss­te in Kau­nas erfolg­reich sein.

Aber auch wenn die Vor­aus­set­zun­gen alles ande­re als gün­stig sind, wol­len die Män­ner von Chris Fle­ming, der ihnen nach dem 90:58 Sieg über die Eis­bä­ren Bre­mer­ha­ven einen trai­nings­frei­en Tag gönn­te, das ihre für die­ses Wun­der tun.

Auch im letz­ten Jahr, als für die Bam­ber­ger bereits vor dem letz­ten Spiel­tag fest­stand, dass die Top16 nicht mehr zu errei­chen waren, ver­ab­schie­de­ten sich die Bro­se Bas­kets mit einem Aus­wärts­sieg bei Uni­ca­ja Mala­ga aus dem inter­na­tio­na­len Geschäft.

Sor­gen um die Moti­va­ti­on sei­nes Teams vor dem schwe­ren Spiel macht sich Assi­stant Coach Arne Wolt­mann nicht: „Ich glau­be der Cha­rak­ter der Mann­schaft ist so, dass sie – egal wel­che Vor­aus­set­zun­gen da sind – gewin­nen will. Alle Spie­ler, die wir haben, wol­len gewin­nen. Wir müs­sen nicht extra moti­vie­ren. Wir set­zen die­se Moti­va­ti­on vor­aus und ich bin über­zeugt, die ist auch da.“

Mana­ger Heyder spricht von „nur mini­mal­sten Chan­cen“, da er nicht dar­an glaubt, das Zagreb im „14.000-Mann-Hexenkessel von Kau­nas“ bestehen kann. Aber auch er ist vom Cha­rak­ter sei­ner Mann­schaft über­zeugt: „Ich den­ke, dass jeder der nach Athen fliegt, zu einem abso­lu­ten Kult-Club wie Pan­athi­nai­kos, mit die­sen wahn­sin­ni­gen Fans in der Olym­pia­hal­le, ver­su­chen wird, das Spiel zu gewin­nen und alles zu geben. Ob das am Ende rei­chen wird, ist frag­lich. Athen hat eine rie­sen Qua­li­tät. Wir haben die Euro­league immer sehr hoch ange­sie­delt. Des­halb war die Nie­der­la­ge gegen Kau­nas auch so eine bit­te­re Enttäuschung.“

Radio Bam­berg über­trägt live aus der Olym­pia­hal­le. Net­ra­dio auf radio​-bam​berg​.de. Wei­ter geht es für die Bro­se Bas­kets mit einem Aus­wärts­spiel am 27.12. gegen TBB Trier. Auf hei­mi­schen Par­kett geht es am 30.12. mit dem Spiel gegen die EnBW Lud­wigs­burg wei­ter. Tickets und Infor­ma­tio­nen zu allen Spie­len auf bro​se​bas​kets​.de.

Schreibe einen Kommentar