Bay­ern­wei­tes Modell­pro­jekt “Kita-Coa­ching” geht in die 2. Runde

Ange­bot des Fach­zen­trums Ernährung/​Gemeinschaftsverpflegung Oberfranken

im Kin­der­gar­ten­jahr 2010/2011 star­te­te erst­mals das bay­ern­wei­te Modell­pro­jekt „Kita-Coa­ching“ mit 26 Ein­rich­tun­gen zur Opti­mie­rung der Mit­tags­ver­pfle­gung in Kin­der­ta­ges­ein­rich­tun­gen. Die Reso­nanz der betreu­ten Kin­der­gär­ten war durch­weg posi­tiv. Daher bie­tet das Baye­ri­sche Staats­mi­ni­ste­ri­um für Ernäh­rung, Land­wirt­schaft und For­sten auch im Jahr 2012 das „Kita-Coa­ching“ an. Im Regie­rungs­be­zirk Ober­fran­ken wur­den fünf Ein­rich­tun­gen aus­ge­wählt. Die­se wer­den im Zeit­raum von Janu­ar bis Juni 2012 hin­sicht­lich einer gesund­heits­för­der­li­chen Mit­tags­ver­pfle­gung betreut und unterstützt!

Das Fach­zen­trum Ernährung/​Gemeinschaftsverpflegung Ober­fran­ken freut sich über die Betreu­ung und die Zusam­men­ar­beit mit den Kitas. Für das Coa­ching 2012 wur­den der AWO Kin­der­gar­ten in Schau­en­stein, der kath. Kin­der­gar­ten M. The­re­sia Ger­har­din­ger in Kro­nach, die kath. Kin­der­ta­ges­stät­te St. Josef in Münch­berg, die evan­ge­li­sche Tages­ein­rich­tung für Kin­der „Ham­mer­stät­ter Strol­che“ und der evan­ge­li­sche Kin­der­gar­ten Fanta(i)sie in Bay­reuth aus­ge­wählt. In die­sen Ein­rich­tun­gen erar­bei­tet der Coach Frau Jas­min Marth vom Amt für Ernäh­rung, Land­wirt­schaft und For­sten Bay­reuth gemein­sam mit den Ver­ant­wort­li­chen für die Ver­pfle­gung in den Kitas Vor­schlä­ge, wie sich der Spei­se­plan nach fach­ge­sell­schaft­li­chen Kri­te­ri­en ana­ly­sie­ren und opti­mie­ren lässt. Außer­dem beglei­tet und unter­stützt der Coach die Kitas, bei der Umset­zung in die Pra­xis. Denn nichts ist im Bereich einer gesund­heits­för­der­li­chen Ernäh­rung wich­ti­ger, als bereits im Kin­des­al­ter die Wei­chen für einen gesun­den Lebens­stil zu stel­len. Klei­ne Ver­bes­se­run­gen in der Spei­se­plan­ge­stal­tung kön­nen bereits viel bewir­ken und ent­schei­dend zum Erfolg beitragen.

Schreibe einen Kommentar