Elf iPhones in Bamberg gestohlen

Elf iPhones im Wert von rund 5.500 Euro entwendeten Unbekannte am Freitagnachmittag aus einem Handyladen im Inselgebiet. Die Täter nutzten den regen Betrieb im Geschäft aus und betraten unbemerkt den Lagerraum. Dort nahmen sie elf iPhones vom Typ 4 S mit und machten sich damit aus dem Staub. Im Laufe des Tages stellte das Personal den Verlust fest. Für den Diebstahl könnten drei Südländer in Frage kommen, die sich im Laden auf französisch unterhielten und einen Verkäufer auf englisch ansprachen.

Die Kriminalpolizei Bamberg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise:

  • Wer hat am Freitagnachmittag, gegen 13.30 Uhr, im Inselgebiet, Grüner Markt 18, verdächtige Personen wahrgenommen, die mit dem Diebstahl in Verbindung stehen könnten?
  • Wem wurden nach dem 9. Dezember iPhones, weit unter dem normalen Preis, zum Kauf angeboten?

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Bamberg unter Tel. 0951/9129-491 entgegen.