Weih­nachts­päck­chen für Kin­der in Rumä­ni­en – eine Akti­on des Ver­eins “Mara­natha – Hoff­nung durch Hil­fe e. V.”

Berufs­fach­schü­ler des DEB betei­lig­ten sich an der Aktion

Physiotherapieschüler/innen mit Walter Ankenbrand (ganz links), Schulleiterin Beate Große (fünfte von links) und Dozent Moritz Renker (ganz rechts).

Physiotherapieschüler/​innen mit Wal­ter Anken­brand (l), Schul­lei­te­rin Bea­te Gro­ße (5. v. l.) und Dozent Moritz Renker ®.

Die Berufs­fach­schu­len des Deut­schen Erwach­se­nen-Bil­dungs­wer­kes e. V. (DEB) in Bam­berg haben sich am Pro­jekt „Weih­nach­ten im Päck­chen“ des Ver­eins „Mara­natha – Hoff­nung durch Hil­fe e. V.“ betei­ligt und 146 Päck­chen gepackt. Auf die­se kön­nen sich jetzt Kin­der in Rumä­ni­en freu­en. Schüler/​innen der Berufs­fach­schu­len haben mit viel Enga­ge­ment Spiel­sa­chen, Süßig­kei­ten, Win­ter­be­klei­dung, Hygie­ne­ar­ti­kel und Schu­lu­ten­si­li­en aus­ge­wählt und zu Weih­nachts­ge­schen­ken ver­packt. Am 05.12.2011 war es dann soweit: Ins­ge­samt 146 Päck­chen wur­den bei den Berufs­fach­schu­len des DEB in der Dürr­wäch­ter­stra­ße von Wal­ter Anken­brand, einem Mit­glied des Ver­eins, für den Trans­port nach Rumä­ni­en abgeholt.

Der Berufs­fach­schul­do­zent Moritz Ren­ker, der beim DEB ange­hen­de Phy­sio­the­ra­peu­ten unter­rich­tet, hat mit sei­ner Klas­se das Pro­jekt aus inne­rer Über­zeu­gung unter­stützt: „Wir berei­ten damit Kin­dern eine ech­te Freu­de zu Weih­nach­ten. Ich bin durch einen Bericht auf Radio Bam­berg auf die­se Weih­nachts­ak­ti­on auf­merk­sam gewor­den. Das war am 23. Novem­ber. Die Infor­ma­ti­on, dass es für vie­le Kin­der das erste Weih­nachts­ge­schenk ihres Lebens ist, hat mich dabei beson­ders gerührt. Ich habe mich dann näher über das Pro­jekt erkun­digt und war froh, dass es zum Mit­ma­chen noch nicht zu spät war.“

Herr Ren­ker bekam noch kurz­fri­stig von Wal­ter Anken­brand Falt­kar­tons und Geschenk­pa­pier gelie­fert und brach­te dies zu Beginn der ver­gan­ge­nen Woche mit in die Schu­le. Dort infor­mier­ten er und Physiotherapieschüler/​innen durch zwei Pla­kat­aus­hän­ge ande­re Schü­ler und Lehr­per­so­nal über die Akti­on. Schließ­lich kamen so erfreu­lich vie­le Spen­den zusammen.

Wei­te­re Infos unter:

Deut­sches Erwach­se­nen-Bil­dungs­werk e. V.

Staat­lich anerkannte/​genehmigte Berufs­fach­schu­len für Mas­sa­ge, Phy­sio­the­ra­pie, Ergo­the­ra­pie und Phar­ma­zeu­tisch-tech­ni­sche Assistenten
Dürr­wäch­ter­stra­ße 29, 96052 Bamberg
Tel.: 0951 91555–600

E‑Mail: bfs-​bamberg@​deb-​gruppe.​org

Inter­net: www​.deb​.de

Schreibe einen Kommentar