Pretz­fel­der Braue­rei Nikl erringt 1. Platz bei Gastronomiepreis

HJH-Mar­ke­ting ver­leiht jähr­lich Prei­se in 25 Kategorien

Platz 1 für Nikl-Bräu!

Platz 1 für Nikl-Bräu!

Gro­ße Freu­de bei Alex­an­dra und Mike Schmitt: Ihr noch “jun­ger” Braue­rei­gast­hof in Pretz­feld heimst einen Preis nach dem ande­ren ein. Jüng­ste Aus­zeich­nung: Platz 1 in der Kate­go­rie “Braue­rei­gast­stät­te”, ver­ge­ben von HJH-Mar­ke­ting, behei­ma­tet im unter­frän­ki­schen Alzen­au. Der “Gastro­no­mie­preis Fran­ken” ist Teil einer regio­nal ori­en­tier­ten Aus­zeich­nungs-Kam­pa­gne, wel­che auch in ande­ren deut­sche Regio­nen stattfindet.

Der “Gastro­no­mie­preis” ver­steht sich als “Hel­fer” der Gastro­no­mie; sei es im Qua­li­täts­be­reich, aber auch als Hil­fe bei den Akti­vi­tä­ten nach außen. Der “Gastro­no­mie­preis” soll nicht nur mehr Gäste und Umsatz brin­gen, son­dern auch dem Anse­hen der Gastro­no­mie und der Gast­ge­ber för­der­lich sein. Die Aus­zeich­nun­gen wer­den in 25 Kate­go­rien ver­ge­ben. Die Loka­le wer­den von meh­re­ren Testern besucht, gete­stet und bewer­tet. Die Gäste kön­nen dann per Abstim­mungs­kar­ten wäh­len, beur­tei­len und für “ihren” Gast­hof abstimmen.

Schreibe einen Kommentar