"OFFICE Personal" Bayreuth spendet Stiftung "Menschen in Not" 2000 Euro

Soziales Engagement “aller Ehren wert”

Menschen eine Freude zu machen steht im Zentrum der Wochen vor Weihnachten. Der Bayreuther Personaldienstleister OFFICE Personal hat es sich deshalb zur Tradition gemacht, dem Bayreuther Hilfswerk “Menschen in Not” eine Spende für dessen Benefiz-“Gala der Köche” zu machen, deren Reinerlös wiederum komplett der Stiftung zu Gute kommt. “Wir finden das soziale Engagement und die Zusammenarbeit mit den Wohlfahrtsverbänden in Stadt und Landkreis aller Ehren wert”, betonte OFFICE Personal-Niederlassungsleiterin Heidrun Leykam bei der Übergabe der 2000 Euro. Und Stiftungs-Verantwortliche Gabi Schnetter versichert: „Jeder Cent, der gespendet wird, kommt wirklich den Bedürftigen zu Gute”.

Von den Spenden an die seit über 20 Jahren aktive Stiftung des “Nordbayerischen Kuriers” profitieren in Absprache mit Caritas, Diakonischem Werk, Arbeiterwohlfahrt u.a. bedürftige Einzelpersonen und Familien, denen ein “erster Anschub zur Selbsthilfe” gegeben werden soll. An Weihnachten werden zusätzlich Lebensmittelpakete verteilt. Jedes Jahr veröffentlicht die Stiftung auch Fallbeschreibungen und zeigt auf, wie mit den Spenden geholfen werden konnte. Die “Gala der Köche” setzt als Benefizveranstaltung mit Spitzenköchen und Künstlern einen jährlichen öffentlichkeitswirksamen Höhepunkt, dessen Reinerlös wiederum an die Stiftung “Menschen in Not” und andere soziale und kulturelle Projekte in und um Bayreuth fließt. Die nächste “Gala” wird im Februar 2012 stattfinden.

Das Personaldienstleistungsunternehmen „OFFICE Personal“ wurde vor elf Jahren in Nürnberg gegründet und ist seither auf Wachstumskurs. Auf Basis eines mit dem DGB vereinbarten Tarifvertrags beschäftigt das Unternehmen über 1700 Menschen an 25 Standorten, die Hälfte davon in den neuen Bundesländern. In Bayreuth sind rund 70 Menschen, zumeist mit Facharbeiterbrief, langjähriger Berufserfahrung und Zusatzqualifikationen aus allen Handwerks- und Bürobereichen überwiegend langfristig angestellt. Auch deshalb sieht sich OFFICE Personal nach den Worten von Heidrun Leykam “als flexibler Partner des Mittelstands zur Abdeckung von Auftragsspitzen und für dauerhafte Einsätze”.