Thea­ter für Kin­der: Gast­spiel des Kar­fun­kel-Thea­ters in Forchheim

Kar­fun­kel-Thea­ter insze­niert am 19. Janu­ar 2012 “Die klei­ne Hexe”

"Die kleine Hexe"

“Die klei­ne Hexe”

Aus der Feder des bekann­ten Kin­der­buch­au­tors Otfried Preuß­ler stammt die­se – welt­weit belieb­te – Geschich­te, die nun vom Kar­fun­kel-Thea­ter in einer lie­be­vol­len Insze­nie­rung auf die Büh­ne gebracht wurde.

Erst ein­hun­dert­sie­ben­und­zwan­zig Jah­re alt ist die klei­ne Hexe, was in “Hexen­jah­ren” gerech­net aber noch sehr jung ist. So wird sie von den gro­ßen Hexen noch nicht ernst genom­men und darf auch noch nicht zum Blocks­berg mit­flie­gen. Wenn sie schon kei­ne gro­ße Hexe ist, so will sie doch wenig­stens eine gute Hexe sein und voll­bringt ein Jahr lang alle mög­li­chen guten Taten. Als sie sich danach wie­der beim Hexen­rat vor­stellt, meint die­ser aber, dass eine “gute” Hexe böse zu sein habe und beschließt, die klei­ne Hexe für ihre guten Taten zu bestra­fen. Die klei­ne Hexe aber rächt sich auf ihre Wei­se und ver­ur­sacht somit einen gewal­ti­gen Wirbel ….

Neben der schau­spie­le­ri­schen Lei­stung besticht das mit viel Lie­be zum Detail in drei Auf­zü­gen insze­nier­te Stück durch wun­der­schö­ne Büh­nen­bil­der und lie­be­voll kre­ierte Kostüme.

GAST­SPIEL­DA­TEN: FORCHHEIM
Jahn-Kulturhalle
Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße

19. Janu­ar 2012
16.00 Uhr
Kar­ten an der Tageskasse
Kin­der: € 10,- / Erw.: € 12,-
INFO: 0177–5201151

Schreibe einen Kommentar