Pro­firenn­rad im Wert von 14.500 Euro in Bam­berg gestohlen

Symbolbild Polizei
Wem ist das Fahrrad aufgefallen oder wurde es zum Kauf angeboten?

Wem ist das Fahr­rad auf­ge­fal­len oder wur­de es zum Kauf angeboten?

Ein hoch­wer­ti­ges Pro­firenn­rad des Her­stel­lers Trek im Wert von rund 14.500 Euro stahl ein unbe­kann­ter Dieb am Mon­tag­mor­gen am Bahn­hofs­platz in Bam­berg. Der stol­ze Besit­zer des im letz­ten Jahr von Lan­ce Arm­strong gefah­re­nen Renn­rads ket­te­te sein Gefährt gegen 8 Uhr mit einem Spi­ral­schloss an einem Pfo­sten am Bahn­hofs­vor­platz an. Als er nach einer hal­ben Stun­de zurück­kehr­te, konn­te er sei­nen Augen nicht trau­en. Ein unbe­kann­ter Täter hat das Renn­rad gestoh­len und unbe­merkt weggeschafft.

Die Kri­po Bam­berg hat die Ermitt­lun­gen auf­ge­nom­men und bit­tet um Hin­wei­se, die zum Ergrei­fen des Täters und zum Auf­fin­den des gelb-schwar­zen Renn­rads mit der Typ­be­zeich­nung “Mado­ne 6 Lan­ce Arm­strong” führen:

  • Wer hat in der Zeit zwi­schen 8 Uhr und 8.30 Uhr am Bahn­hofs­platz in Bam­berg ver­däch­ti­ge Wahr­neh­mun­gen gemacht?
  • Wem ist das Fahr­rad auf­ge­fal­len oder wur­de es zum Kauf angeboten?

Der 25-jäh­ri­ge Besit­zer aus Bam­berg hat für die Wie­der­be­schaf­fung sei­nes Fahr­rads eine Beloh­nung von 1.000 Euro ausgesetzt.

Hin­wei­se nimmt die Kri­po Bam­berg unter Tel. 0951/9129–491 oder jede ande­re Poli­zei­dienst­stel­le entgegen.

Schreibe einen Kommentar