Info­da­ten­bank „Star­ke Fami­li­en“ geht online auf www​.bam​berg​-fami​li​en​freund​lich​.de

Adres­sen für Fami­li­en auf einen Klick

Es gibt wie­der Neu­ig­kei­ten vom Bam­ber­ger Fami­li­en­por­tal! Nach dem Start der regio­na­len Tausch- und Ver­schenk­bör­se für Fami­li­en im Sep­tem­ber 2011 hat das Fami­li­en­por­tal erneut Zuwachs bekom­men: Unter www​.bam​berg​-fami​li​en​freund​lich​.de/​i​n​f​o​d​a​t​e​n​b​a​n​k​.​h​tml steht ab sofort die Info­da­ten­bank Star­ke Fami­li­en zur Verfügung.

Die Info­da­ten­bank bün­delt Ein­rich­tun­gen, die in der Regi­on Ange­bo­te der Fami­li­en­bil­dung durch­füh­ren. Von der Eltern-Kind-Grup­pe über Vor­trä­ge und Kur­se z.B. zu Gesund­heit und Ernäh­rung oder der siche­ren Nut­zung des Inter­nets mit Kin­dern bis hin zu all­ge­mei­nen Bera­tungs­an­ge­bo­ten – in der Info­da­ten­bank Star­ke Fami­li­en fin­den Eltern und Fach­leu­te pas­sen­de Ansprechpartner.

Ein­rich­tun­gen, die noch nicht in der Daten­bank auf­ge­führt sind, kön­nen sich an die bei­den Pro­jekt­ko­or­di­na­to­rin­nen wen­den: für die Stadt Bam­berg Mari­an­na Jakob (0951 87–1442, marianna.​jakob@​stadt.​bamberg.​de) und für den Land­kreis Bam­berg Sina Wicht (0951 85–510, sina.​wicht@​lra-​ba.​bayern.​de).

Die Info­da­ten­bank Star­ke Fami­li­en wur­de gemein­sam von Stadt und Land­kreis Bam­berg im Rah­men des Modell­pro­jekts Fami­li­en­bil­dung – Fami­li­en­stütz­punk­te ent­wickelt und wird geför­dert vom Baye­ri­schen Staats­mi­ni­ste­ri­um für Arbeit und Sozialordnung.

Schreibe einen Kommentar