“Rock in Oberfranken”-Vorentscheid in Bayreuth

Der Vor­ent­scheid für den Bezirk Bayreuth/​Kulmbach im Rah­men des Festi­vals „R.I.O.! Rock in Ober­fran­ken“ fin­det am Sams­tag, 3. Dezem­ber, im Kom­mu­na­len Jugend­zen­trum (KOMM), Hin­den­burg­stra­ße 47, statt. Ein­lass ist um 20 Uhr, Beginn um 21 Uhr. Der Ein­tritt kostet 4 Euro. Der Zutritt ist ab 14 Jah­ren erlaubt, aller­dings müs­sen alle Min­der­jäh­ri­gen das Kon­zert um Mit­ter­nacht verlassen.

Für den Bezirk Bayreuth/​Kulmbach tre­ten in die­sem Jahr die Bands „Reme­dy“, „Con­ta­mi­nant“, „Guest of Shel­ly“, „I spit ashes“ und „4 For­tu­n­a­te Fools“ gegen­ein­an­der an. Direkt nach dem Kon­zert wird die Sie­ger-Band von einer Jury ermit­telt. Die­se geht dann mit den Sie­ger-Bands aus den ande­ren Bezir­ken – Forchheim/​Bamberg, Wunsiedel/​Hof und Coburg/​Kronach/​Lichtenfels – auf Club­tour durch ganz Ober­fran­ken. Das Abschluss­kon­zert fin­det – wie in den ver­gan­ge­nen Jah­ren – eben­falls im Bay­reu­ther KOMM statt.

Schreibe einen Kommentar