Lang erwar­tet: Die Metro­pol­re­gi­on Nürn­berg auf einen Klick

Die Euro­päi­sche Metro­pol­re­gi­on Nürn­berg und der Mar­ke­ting­ver­ein der Euro­päi­schen Metro­pol­re­gi­on Nürn­berg e.V. star­ten ihre gemein­sa­me Web­site. Die „Hei­mat für Krea­ti­ve“ prä­sen­tiert sich unter www​.metro​pol​re​gi​on​-nuern​berg​.de im Inter­net und­wur­de am Diens­tag, den 22. Novem­ber 2011 im Busi­ness Tower der Nürn­ber­ger Ver­si­che­rung der Öffent­lich­keit vor­ge­stellt. Die gemein­sa­me Web­site soll Inter­es­sier­te und Ein­woh­ner geziel­ter anspre­chen und bes­ser informieren.

Bis­lang hat­ten sowohl die Metro­pol­re­gi­on Nürn­berg als auch der Mar­ke­ting­ver­ein einen eige­nen Auf­tritt im Web. Das gehört nun der Ver­gan­gen­heit an. Auf der neu­en Web­site wird die Leit­idee der Metro­pol­re­gi­on Nürn­berg – „Hei­mat für Krea­ti­ve“ – erleb­bar gemacht: Mit den High­lights aus den ver­schie­de­nen Berei­chen prä­sen­tiert sich die Regi­on als attrak­ti­ver Arbeits- und Lebens­raum für Men­schen aus aller Welt. Außer­dem gibt die neue Web­site einen guten Über­blick über das Akti­vi­täts-Spek­trum auf den Gebie­ten Krea­ti­vi­tät, Inter­na­tio­na­li­tät und Lebens­qua­li­tät. Denn die Web­site hat das Ziel, Tou­ri­sten, Ein­woh­ner und Geschäfts­leu­te aus allen Bran­chen glei­cher­ma­ßen zu infor­mie­ren. Herz­stück der Sei­te ist der ein­ge­bun­de­ne Ver­an­stal­tungs­ka­len­der, mit dem sich Besu­cher und Ein­woh­ner schnell über alle Ver­an­stal­tun­gen in der gesam­ten Regi­on infor­mie­ren kön­nen. War es bis­her nötig, für die Ver­an­stal­tun­gen aus benach­bar­ten Land­krei­sen deren Sei­ten auf­zu­su­chen, erhal­ten jetzt alle einen Gesamt­über­blick in einem Online-Kalen­der. Zur bes­se­ren Über­sicht las­sen sich die Events nach ver­schie­de­nen Kate­go­rien filtern.

Mehr Metro­po­le und mehr Emotion

Sich als „Hei­mat für Krea­ti­ve“ zu prä­sen­tie­ren, bedeu­tet für die neue Web­site vor allem, mit einem anspre­chen­den Design für Über­sicht zu sor­gen – und mit einem bild­star­ken Auf­tritt posi­ti­ve Emo­tio­nen zu wecken. So wer­den anhand von vie­len High­lights und Pro­jek­ten die Krea­ti­vi­tät, die Inter­na­tio­na­li­tät und natür­lich die Lebens­qua­li­tät in der Metro­pol­re­gi­on Nürn­berg spürbar.

Mehr Kon­zen­tra­ti­on und mehr Region

Der neue Inter­net­auf­tritt stellt klar die Regi­on als „Hei­mat für Krea­ti­ve“ in den Vor­der­grund – und das zwei­spra­chig sowohl deutsch als auch eng­lisch. Damit spricht die Sei­te gezielt Unter­neh­men sowie Men­schen aus aller Welt an und ermu­ti­gen sie die Regi­on für sich zu ent­decken. Für die Unter­neh­men wie Men­schen in der Metro­pol­re­gi­on ste­hen viel­fäl­ti­ge Infor­ma­tio­nen über die Orga­ni­sa­ti­on und Aktio­nen der Metro­pol­re­gi­on Nürn­berg bereit, um die Iden­ti­fi­ka­ti­on mit ihrer Regi­on zu stär­ken. So schafft die Web­site den Spa­gat zwi­schen der Beto­nung regio­na­ler Gemein­sam­kei­ten einer­seits sowie inter­na­tio­na­ler Ansprü­che ande­rer­seits. Denn ein Bür­ger aus dem Land­kreis Hof soll sich eben­so mit der Regi­on iden­ti­fi­zie­ren, wie sich ein chi­ne­si­sches High­tech-Unter­neh­men für die Regi­on begei­stern soll.

Team­work als Erfolgsgarant

Dr. Fabi­an Kern, Geschäfts­füh­rer des Mar­ke­ting­ver­ein der Euro­päi­schen Metro­pol­re­gi­on Nürn­berg, feder­füh­rend für die Umset­zung des Pro­jekts ver­ant­wort­lich, bedankt sich bei allen Betei­lig­ten für die gute Zusam­men­ar­beit: “Mit der neu­en Web­site posi­tio­nie­ren wir die Euro­päi­sche Metro­pol­re­gi­on Nürn­berg klar als Hei­mat für Krea­ti­ve. Sie macht die Regi­on emo­tio­nal erleb­bar und regt an, zu kom­men, zu stau­nen und zu blei­ben. Außer­dem spricht sie, im Gegen­satz zu den vor­her­ge­hen­den Sei­ten, neue Ziel­grup­pen, wie bei­spiels­wei­se die Men­schen in der Regi­on, an und bie­tet einen struk­tu­rier­ten Über­blick über die Metro­pol­re­gi­on und die Orga­ni­sa­tio­nen in ihr.” Umge­setzt wird das gesam­te Pro­jekt von der Nürn­ber­ger Agen­tur triebwerk.

Offi­zi­el­le Prä­sen­ta­ti­on am 22. Novem­ber 2011

Die offi­zi­el­le Vor­stel­lung der Web­site nimmt der Mar­ke­ting­ver­ein der Euro­päi­schen Metro­pol­re­gi­on Nürn­berg zum Anlass, gemein­sam mit den Akteu­ren der Metro­pol­re­gi­on Nürn­berg, sein Jubi­lä­um im Busi­ness Tower der Nürn­ber­ger Ver­si­che­rung zu bege­hen und auf 15 Jah­re erfolg­rei­ches Stand­ort­mar­ke­ting zurück­zu­blicken. Als Fest­red­ner sprach Ober­bür­ger­mei­ster Dr. Sieg­fried Ball­eis, in sei­ner Dop­pel­funk­ti­on als Rats­vor­sit­zen­der der Euro­päi­schen Metro­pol­re­gi­on Nürn­berg und Vor­stands­vor­sit­zen­der des Mar­ke­ting­ver­eins, sowie der Gast­ge­ber der Ver­an­stal­tung, Hans-Peter Schmidt, Auf­sichts­rats­vor­sit­zen­der der NÜRN­BER­GER Ver­si­che­rungs­grup­pe und Kura­to­ri­ums­vor­sit­zen­der des Mar­ke­ting­ver­eins. Die NÜRN­BER­GER Ver­si­che­rungs­grup­pe ist lang­jäh­ri­ger För­de­rer des Mar­ke­ting­ver­eins und setzt sich nach­hal­tig für die Belan­ge der Metro­pol­re­gi­on ein. Daher ist es für den Mar­ke­ting­ver­ein eine beson­de­re Freu­de, dass sich sei­ne Geschäfts­stel­le in den Räu­men des Busi­ness Tower der Nürn­ber­ger Ver­si­che­rung befindet.

Schreibe einen Kommentar