“Unser Dorf soll schö­ner wer­den”: Gemein­den im Land­kreis Bam­berg erhal­ten Medaillen

Kem­mern, Mürs­bach, Sas­sen­dorf und Zap­fen­dorf gehen erfolg­reich aus dem Bezirks­ent­scheid hervor

19 Siegerdörfer

19 Sie­ger­dör­fer

Die Ent­schei­dung im Bezirks­ent­scheid „Unser Dorf soll schö­ner wer­den“ des Gar­ten­bau­zen­trums Bay­ern Nord ist gefal­len. Im Rah­men der Abschluss­fei­er in Kulm­bach gin­gen drei Gemein­den sowie ein Gemein­de­teil aus dem Land­kreis Bam­berg als Sie­ger her­vor: Kem­mern, Mürs­bach, Zap­fen­dorf und der Gemein­de­teil Sas­sen­dorf wur­den mit Medail­len aus­ge­zeich­net. Ins­ge­samt wur­den am Sonn­tag, 20. Novem­ber 2011 fünf Gold­me­dail­len, zehn Sil­ber­me­dail­len sowie vier Bron­ze­me­dail­len an 19 Sie­ger­dör­fer verliehen.

Im Rah­men der Abschluss­fei­er des Bezirks­ent­scheids „Unser Dorf soll schö­ner wer­den“ erhiel­ten drei Gemein­den im Land­kreis Bam­berg Medail­len. Kem­mern und Mürs­bach wur­den jeweils mit einer Gold­me­dail­le, aus­ge­zeich­net, Zap­fen­dorf und des­sen Gemein­de­teil Sas­sen­dorf wur­den mit Sil­ber­me­dail­len beehrt. Kem­mern zeich­net sich ins­be­son­de­re durch sei­ne her­aus­ra­gen­den Initia­ti­ven im sozia­len und kul­tu­rel­len Bereich aus, der Erhalt der klein­tei­li­gen Kul­tur­land­schaft sowie der Arten- und Bio­top­schutz­an­la­gen über­zeug­ten die Jury. Das ensem­ble­ge­schütz­te Dorf Mürs­bach mit sei­ner Viel­zahl an Bau­denk­mä­lern wur­de vor­ran­gig für sei­ne vor­bild­li­che Sanie­rung und Revi­ta­li­sie­rung aus­ge­zeich­net. Das Bewusst­sein für die histo­ri­schen Gestal­tungs­ele­men­te trägt zur Bewah­rung bei und macht aus Mürs­bach eine präch­ti­ges Fachwerkdorf.

Sas­sen­dorf in der Gemein­de Zap­fen­dorf erhielt den erst­ma­lig ver­lie­he­nen Son­der­preis des Bezirks­ver­bands für Gar­ten­bau und Lan­des­pfle­ge. Der weit­ge­hend erhal­te­ne und gepfleg­te Streu­obst­wie­sen­gür­tel umrahmt das Dorf auf ein­zig­ar­ti­ge Weise.

Schreibe einen Kommentar