Tödlicher Verkehrsunfall in Altendorf

Ein tragischer Verkehrsunfall ereignete sich gestern Abend auf der Staatstraße zwischen Neuses a. d. Regnitz und Altendorf. Ein 65-jähriger Mann aus dem südl. Landkreis Bamberg befuhr die Einfahrt des dortigen Parkplatzes und krachte gegen einen Baum. Der Verkehrsunfall wurde durch eine Streife der Verkehrspolizei Bamberg bemerkt, die während ihrer Streifenfahrt durch den Parkplatz fuhr. Offensichtlich hatte sich der Unfall bereits einige Zeit davor ereignet. Für den alleinbeteiligten 65-jährigen Unfallfahrer kam jede Hilfe zu spät. Der sofort verständigte Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen. Zur Klärung der genauen Unfallursache kam auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Bamberg ein Sachverständiger an die Unfallstelle. Am Pkw entstand Totalschaden in Höhe von ca. 10.000 Euro.