Infor­ma­ti­ons­ver­an­stal­tung des Rin­der­zucht­ver­ban­des Franken

Rin­der­züch­ter tagen im Wein­gut ‚Bau­er­schmitt‘ in Ziegelanger

Der seit dem 1. Okto­ber 2011 bestehen­de Rin­der­zucht­ver­band Fran­ken führt am Mitt­woch, 30. Novem­ber 2011, 19:30 Uhr, eine Infor­ma­ti­ons­ver­an­stal­tung mit dem Amt für Ernäh­rung, Land­wirt­schaft und For­sten Würz­burg im Wein­gut ‚Bau­er­schmitt‘ in Zie­gelan­ger 31, 97475 Zeil am Main, Tele­fon (0 95 24) 30 20 78, für die Land­krei­se Schwein­furt, Haß­ber­ge und Bam­berg durch.

Auf der Tages­ord­nung ste­hen die Wah­len zum Bei­rat des Rin­der­zucht­ver­ban­des Fran­ken sowie Infor­ma­tio­nen zur Ver­mark­tung von Zucht­tie­ren sowie Nutz­käl­bern. Der kom­mis­sa­ri­sche Erste Vor­sit­zen­de Karl Kress und der staat­li­che Zucht­lei­ter Land­wirt­schafts­ober­rat Albrecht Strotz ste­hen in der Dis­kus­si­on zur Ver­fü­gung. Dane­ben wer­den die aktu­el­len Zucht­wer­te der Besa­mungs­bul­len von dem für die Land­krei­se zustän­di­gen Fach­be­ra­ter für Rin­der­zucht Land­wirt­schafts­amt­mann Klaus För­ster aus­führ­lich vorgestellt.

Der Ver­an­stal­tungs­ort wur­de von der ‚Brot­zeit­stu­be‘ in Zeil am Main in das Wein­gut ‚Bau­er­schmitt‘ in Zie­gelan­ger ver­legt. Der Rin­der­zucht­ver­band Fran­ken bit­tet die ange­schlos­se­nen Mit­glie­der, die­se Ände­rung im Ver­an­stal­tungs­ort zu beachten.

Schreibe einen Kommentar