Fluss­pa­ra­dies Fran­ken e. V. bekommt Qua­li­täts­sie­gel “Umwelt​bil​dung​.Bay​ern”

Im Novem­ber wur­de der Ver­ein Fluss­pa­ra­dies Fran­ken e. V. als Netz­werk­part­ner mit dem Qua­li­täts­sie­gel „Umwelt​bil​dung​.Bay​ern“ vom Baye­ri­schen Staats­mi­ni­ste­ri­um für Umwelt und Gesund­heit aus­ge­zeich­net. Die Aus­zeich­nung wur­de 2011 um drei wei­te­re Jah­re ver­län­gert. Beson­ders her­aus­ge­ho­ben wur­de die gute Zusam­men­ar­beit auch im Bereich der Tou­ri­stik. Sie wird an Orga­ni­sa­tio­nen und Ein­rich­tun­gen ver­ge­ben, die die Bevöl­ke­rung auf die Not­wen­dig­keit und Bedeu­tung einer gesun­den Umwelt auf­merk­sam machen.

Zusam­men mit der Umwelt­sta­ti­on Lias-Gru­be, der LBV Umwelt­sta­ti­on Fuch­sen­wie­se, Cha­peau Claque e. V. und der Umwelt­sta­ti­on Weis­main haben damit bereits fünf Ein­rich­tun­gen aus der Regi­on die­se Aus­zeich­nung erhal­ten. Die Mar­ke wird für drei Jah­re ver­lie­hen und bürgt für ein qua­li­ta­tiv hoch­wer­ti­ges Pro­gramm im Sin­ne einer Bil­dung für nach­hal­ti­ge Ent­wick­lung. Sie soll die Qua­li­tät der Umwelt­bil­dung lang­fri­stig sichern und die Ange­bo­te für die Bevöl­ke­rung sicht­bar machen. Auch im kom­men­den Jahr freut sich das Fluss­pa­ra­dies Fran­ken e. V. dar­auf wei­ter­hin im Sin­ne der Umwelt­bil­dung tätig zu sein.

Schreibe einen Kommentar