Bam­ber­ger JuLis in den Lan­des­vor­stand gewählt

Die Bam­ber­ger Jun­gen Libe­ra­len sind erneut auf Lan­des­ebe­ne sehr erfolg­reich gewe­sen. Auf dem 78. Lan­des­kon­gress der JuLis Bay­ern am 5.11.2011 in Bai­ers­dorf bei Erlan­gen wur­den zwei Mit­glie­der des Kreis­ver­ban­des Bam­berg in den Lan­des­vor­stand gewählt. Dag­mar Reich wur­de bereits zum zwei­ten Mal zur stell­ver­tre­ten­den Lan­des­vor­sit­zen­den gewählt. Alex­an­der Rie­per wur­de von den Julis als Ombuds-Mit­glied in das höch­ste Gre­mi­um der FDP-Jugend­or­ga­ni­sa­ti­on ent­sandt. Kreis­vor­sit­zen­der Ralf Stöck­lein gra­tu­lier­te den bei­den und freu­te sich, dass die Julis Bam­berg damit erneut ein­fluss­rei­che Ämter auf Lan­des­ebe­ne beset­zen.

Schreibe einen Kommentar