vhs Bay­reuth: Vor­trag zum The­ma “Reiz­darm­syn­drom”

Bauch­krämp­fe, Völ­le­ge­fühl, Ver­stop­fung, Durch­fall oder stän­di­ge Blä­hun­gen kön­nen den All­tag zur Qual machen. Dahin­ter steckt nicht sel­ten das soge­nann­te “Reiz­darm­syn­drom”. Als Ursa­chen dafür wer­den heu­te zuneh­mend eine gestör­te Darm­flo­ra, unre­gel­mä­ßi­ges Essen und Stress ange­se­hen. Ein Vor­trag mit dem Titel “Reiz­darm­syn­drom – was kann ich sel­ber dage­gen tun?”, den Anni­ka Müh­mel am Mitt­woch, 9. Novem­ber, um 15 Uhr, für die Volks­hoch­schu­le im Histo­ri­schen Sit­zungs­saal des Kunst­mu­se­ums hält, zeigt mög­li­che Ursa­chen und gibt all­tags­taug­li­che Tipps zum Umgang mit den Beschwer­den.

Schreibe einen Kommentar