Bay­reu­ther OB Dr. Hohl ver­leiht Bernd May­er die Ehren­bür­ger­wür­de

Unser Foto zeigt (von links): 3. Bürgermeisterin Dr. Beate Kuhn, 2. Bürgermeister Thomas Ebersberger, Bernd Mayer mit seiner Frau Gerda, dahinter stehend seine Kinder Matthias und Petra Mayer, OB Dr. Michael Hohl, Chefarzt Dr. Wolfgang Schulze, Hannelore Hohl und Oberarzt Joseph Alhanna.

Besuch im Kran­ken­haus

Ober­bür­ger­mei­ster Dr. Micha­el Hohl hat dem lang­jäh­ri­gen Stadt­rat und ehe­ma­li­gen Bür­ger­mei­ster Bernd May­er heu­te im fami­liä­ren Kreis die Ehren­bür­ger­wür­de der Stadt Bay­reuth ver­lie­hen. Gemein­sam mit den bei­den Bür­ger­mei­stern Tho­mas Ebers­ber­ger und Dr. Bea­te Kuhn sowie sei­ner Frau Han­ne­lo­re besuch­te Dr. Hohl den erkrank­ten May­er im Kli­ni­kum Bay­reuth, um ihm die Urkun­de zu über­rei­chen.

„Sie sind ein über alle Par­tei­gren­zen hin­weg sehr belieb­ter und hoch geach­te­ter Kom­mu­nal­po­li­ti­ker, ein sym­pa­thi­scher Zeit­ge­nos­se und ein sehr enga­gier­ter Mit­bür­ger. Mit der Ver­lei­hung der Ehren­bür­ger­wür­de möch­te die Stadt Bay­reuth Ihnen für Ihren uner­müd­li­chen Ein­satz zum Woh­le der Stadt dan­ken“, so der Ober­bür­ger­mei­ster.

Wie bereits berich­tet, hat­te der Stadt­rat in sei­ner jüng­sten Sit­zung ein­stim­mig beschlos­sen, May­er zum Ehren­bür­ger zu ernen­nen. May­er hat wegen einer Erkran­kung sein Stadt­rats­man­dat zum Ende des Jah­res auf­ge­ge­ben.

Schreibe einen Kommentar