Zwei Ober­fran­ken unter Bay­erns besten Poli­zi­sten

Die Besten 2011

Die Besten 2011

Beim Emp­fang des Prä­si­den­ten der Baye­ri­schen Bereit­schafts­po­li­zei für die besten baye­ri­schen Nach­wuchs­po­li­zi­sten am 20.10.2011 in Bam­berg waren auch zwei jun­ge Ober­fran­ken ein­ge­la­den. Micha­el Mun­zert aus Nai­la und Maxi­mi­li­an Prech­tel aus Sparneck zähl­ten jeweils zu den Top 3 ihres Prü­fungs­durch­gan­ges. Ins­ge­samt konn­ten 752 Poli­zei­be­am­tin­nen und ‑beam­te in die­sem Jahr ihre zwei­ein­halb­jäh­ri­ge Aus­bil­dung in den Stand­or­ten Eich­stätt, Königs­brunn und Sulz­bach-Rosen­berg erfolg­reich abschlie­ßen.

Um den her­vor­ra­gen­den Lei­stun­gen der jeweils drei Besten aus den bei­den Prü­fungs­durch­gän­gen einen wür­di­gen Rah­men zu ver­lei­hen, wur­de der histo­ri­sche Gro­ße Kon­fe­renz­saal auf dem Gelän­de des Prä­si­di­ums der Baye­ri­schen Bereit­schafts­po­li­zei als Aus­tra­gungs­ort für den Emp­fang gewählt. In sei­nen Gruß­wor­ten hob Poli­zei­prä­si­dent Som­mer beson­ders die außer­ge­wöhn­lich guten Durch­schnitts­no­ten der jun­gen Beam­ten her­vor. Nun gel­te es, das Erlern­te in den viel­fäl­ti­gen Tätig­keits­fel­dern der Baye­ri­schen Poli­zei auch prak­tisch erfolg­reich umzu­set­zen. Die jun­gen Poli­zi­sten haben nach bestan­de­ner Prü­fung bereits eini­ge Ech­tein­sät­ze bei Demon­stra­tio­nen, Fuß­ball­spie­len und Groß­ver­an­stal­tun­gen erfolg­reich gemei­stert.

Schreibe einen Kommentar