MdB Sil­ber­horn: Für den Stu­di­en­preis 2012 jetzt bewer­ben

Der CSU-Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­te Tho­mas Sil­ber­horn (Forch­heim) ruft Nach­wuchs­wis­sen­schaft­ler dazu auf, an der Aus­schrei­bung des Deut­schen Stu­di­en­prei­ses 2012 der Kör­ber-Stif­tung teil­zu­neh­men.

Die Stif­tung zeich­net damit Dok­to­ran­den aller Dis­zi­pli­nen aus, die in ihrer fach­lich exzel­len­ten Dis­ser­ta­ti­on gesell­schaft­lich rele­van­te The­men bear­bei­tet und hand­fe­ste Ergeb­nis­se vor­ge­legt haben: inno­va­ti­ve Ver­fah­ren oder Pro­duk­te, zukunfts­wei­sen­de Model­le für die Orga­ni­sa­ti­on des Gemein­we­sens oder sach­kun­di­ge Ori­en­tie­rung in aktu­el­len gesell­schaft­li­chen Streit­fra­gen. Die Kör­ber-Stif­tung will so jun­ge Wis­sen­schaft­le­rin­nen und Wis­sen­schaft­ler ermu­ti­gen, den gesell­schaft­li­chen Wert ihrer For­schung selbst­be­wusst zu ver­tre­ten und in die öffent­li­che Debat­te ein­zu­brin­gen.

Die unter der Schirm­herr­schaft von Bun­des­tags­prä­si­dent Prof. Dr. Nor­bert Lam­mert ver­lie­he­ne Aus­zeich­nung ist mit drei Spit­zen­prei­sen zu jeweils 30.000 Euro und sechs zwei­ten Prei­sen von jeweils 3.000 Euro dotiert. In den drei Gebie­ten Sozi­al­wis­sen­schaf­ten, Naturund Tech­nik­wis­sen­schaf­ten sowie Gei­stes- und Kul­tur­wis­sen­schaf­ten wer­den jeweils ein Spit­zen­preis sowie zwei zwei­te Prei­se ver­ge­ben. Bewer­ben kön­nen sich Pro­mo­vier­te aller wis­sen­schaft­li­chen Dis­zi­pli­nen, die ihre Dis­ser­ta­ti­on im Jahr 2011 mit den Noten magna oder sum­ma cum lau­de abschlie­ßen bzw. abge­schlos­sen haben.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen fin­den sich im Inter­net unter http://​www​.stu​di​en​preis​.de. Ein­sen­de­schluss ist der 1. März 2012.

Schreibe einen Kommentar