Inter­na­tio­na­le Musik­be­geg­nungs­stät­te des Bezirks Ober­fran­ken: Per­cus­sion in der Pro­fi­li­ga

Prof. Dr. h.c. Peter Sadlo

Prof. Dr. h.c. Peter Sad­lo

Prof. Dr. h.c. Peter Sad­lo geht mit sei­nen Mei­ster­schü­lern auf Rei­sen: am 11. Novem­ber 2011 gastiert der Lei­ter der Inter­na­tio­na­len Musik­be­geg­nungs­stät­te des Bezirks, „Haus Mar­teau“ mit sei­nen jun­gen Éli­te-Musi­kern aus Deutsch­land und Russ­land wie schon im Vor­jahr in Ste­gau­rach (Bür­ger­saal, 19.00 Uhr).

Prof. Sad­lo ist im Bereich der Per­kus­si­on ein ech­ter Welt­star, der in der Musik­welt eine brei­te Bekannt­heit genießt. Im Alter von zwölf Jah­ren war er bereits Gast­stu­dent am Mei­ster­sin­ger-Kon­ser­va­to­ri­um in Nürn­berg, mit zar­ten 20 Jah­ren wur­de er Solo­pau­ker bei den Münch­ner Phil­har­mo­ni­kern unter Ser­giu Celi­bi­da­che.

Der Ein­tritt für den Per­cus­sion-Kon­zert­abend in der Rei­he Haus Mar­teau auf Rei­sen kostet für Erwach­se­ne 10,00 €; ermä­ßigt 5,00 €, das genaue Pro­gramm wird eini­ge Tage zuvor auf der Home­page des Bezirks (www​.bezirk​-ober​fran​ken​.de) sowie in den Medi­en bekannt gege­ben. Vor­ver­kauf im Rat­haus Ste­gau­rach, wei­te­re Infos zur Inter­na­tio­na­len Musik­be­geg­nungs­stät­te in Lich­ten­berg unter www​.haus​-mar​teau​.de

Schreibe einen Kommentar